Staatssekretärin Mayer gratuliert Peter Weck herzlich zum 90. Geburtstag

Wien (OTS) - „Er ist einer, den jede und jeder im deutschsprachigen Raum kennt, den jede und jeder wertschätzt und der das Gute in der Kultur repräsentiert“, so Staatssekretärin Andrea Mayer anlässlich des 90. Geburtstages von Peter Weck. „Er stand auf der Bühne, agierte im Fernsehen, drehte mehrere hundert Spielfilme, inszenierte Musicals, produzierte, ja dirigierte sogar und wahrscheinlich fehlt in dieser Kurzaufzählung so manches, was er noch alles getan hat. Er tat es immer gleichzeitig und mit so viel Geschick, Talent und Professionalität, dass er zu einem der prägendsten Gestalten der deutschsprachigen Theater- und Filmwelt wurde und nach wie vor ist. Zum Geburtstag wünsche ich ihm das Allerbeste, weiterhin Glück und Erfolg und vor allem Gesundheit.“

Neben zahlreichen internationalen Preisen und Auszeichnungen wurde Peter Weck auch von Seiten der Republik geehrt. 1980 wurde er Professor, 1990 wurde er zum Kammerschauspieler ernannt, es folgte 1993 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse und 2004 das Große Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. Heike Warmuth
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 6646104501
heike.warmuth@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ODS0001