Klosterneuburger Kultursommer ab 7. August

„Mythos Film Tage“, „Shortynale“ und Kinderaufführung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die „Mythos Film Tage“, eine leicht verkürzte „Shortynale“ und eine Kinderaufführung im Rahmen von „operklosterneuburg“ bietet der Klosterneuburger Kultursommer im August: Anstelle des „Mythos Film Festivals“ finden dabei von Freitag, 7., bis Mittwoch, 12. August, „Mythos Film Tage“ in der Babenbergerhalle statt. Das Programm legt den Schwerpunkt auf europäische Filme und spannt einen Bogen von Literaturverfilmungen und Kinderfilmen über Historiendramen bis hin zu Komödien. Beginn der Filmvorführungen ist an allen Tagen um 20 Uhr, Einlass ist jeweils um 19.15 Uhr.

Das Kurzfilmfestival „Shortynale“ wird ‒ leicht verkürzt - von Donnerstag, 13., bis Samstag, 15. August, bei freiem Eintritt in der Babenbergerhalle über die Bühne gehen. Zur Eröffnung steht dabei am Donnerstag, 13. August, ab 11 Uhr neben aktuellen Kurzfilmen auch der Film „Sea of Shadows“ des niederösterreichischen Regisseurs Richard Ladkani auf dem Programm. Am zweiten Festivaltag gibt es dann ab 17 Uhr Wettbewerbsfilme, ehe zum Abschluss am Samstag, 15. August, ab 17 Uhr Wettbewerbsfilme gezeigt werden und ab 20.30 Uhr die Preisverleihung wartet.

Am Monatsende lädt dann das Team von „operklosterneuburg“ rund um Intendant Michael Garschall zur Kinderaufführung „Ohrenschmaus im Opernhaus ‒ Tony Makkaroni kocht die schönsten Opernarien“ in die Babenbergerhalle: Am Samstag, 29., und Sonntag, 30. August, versprechen Andy Hallwaxx, Christoph Campestrini, Florina Ilie, Clemens Kerschbaumer, Lukas Johan und das Streichquartett der Beethoven Philharmonie unterhaltsame Opernabenteuer auf höchstem Niveau.

Karten unter 02243/444-273 und -351, e-mail babenbergerhalle@klosterneuburg.at und kulturamt@klosterneuburg.at; nähere Informationen unter www.klosterneuburg.at, www.shortynale.at und www.operklosterneuburg.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002