„Stadt:Kultur“ in Baden ab 4. August

Kulturprogramm unter freiem Himmel im Kurpark

St. Pölten (OTS/NLK) - Von Dienstag, 4., bis Samstag, 15. August, findet unter dem Titel „Stadt:Kultur“ im Pavillon des Kurparks von Baden ein Kulturfestival unter freiem Himmel statt, das an neun Spieltagen Kabarett, Lesungen und Konzerte bietet. Gespielt wird unter Berücksichtigung der Corona-Sicherheitsvorgaben und mit einem entsprechenden Mindestabstand zwischen den Besuchergruppen.

Zum Auftakt geben The Schick Sisters (ehemals Dornrosen) am Dienstag, 4. August, ein Konzert, darauf folgen am Mittwoch, 5. August, Omar Sarsam mit „Herzalarm“, am Donnerstag, 6. August, Roland Düringer mit „Freier Lauf“ und am Freitag, 7. August, Christoph Fritz mit „Das Jüngste Gericht“. Die zweite Woche eröffnet Alfred Dorfer am Dienstag, 11. August, mit „und…“, gefolgt von Manuel Rubey am Mittwoch, 12. August, mit „Das Leben ist gut“ bzw. Florian Klenk und Florian Scheuba am Donnerstag, 13. August, mit „Sag du, Florian“. Am Freitag, 14. August, ist Erika Pluhar mit „Pluhar liest Pluhar“ zu Gast, ehe am Samstag, 15. August, Gernot Kulis mit „Herkulis“ die Sommer-Edition der Badener „Stadt:Kultur“ beschließt; Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Nähere Informationen unter 0660/112 89 02 und e-mail office@vision05.at; Karten im Ticket-Verbund als Zweier-, Dreier- und Einzelplätze unter www.stadt-kultur.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003