Antenne Steiermark, Antenne Kärnten: Die Tagesbegleiter im Süden sagen Danke

Wien/Klagenfurt/Graz (OTS) - Antenne Steiermark und Antenne Kärnten sind und bleiben die private Nummer 1 im jeweiligen Bundesland.* Das bescheinigt den Sendern auch diesmal wieder der aktuelle Radiotest, die größte unabhängige Reichweitenerhebung fürs Radio in Österreich. Antenne Kärnten darf sich diesmal sogar über einen historischen Rekordwert freuen. Noch nie haben so viele Kärntnerinnen und Kärntner Antenne gehört: 134.000 schalten täglich ein.** In der Zielgruppe der 14-49-Jährigen weist der Radiotest mit einem Marktanteil von 31 Prozent und einer Tagesreichweite von 37,1 Prozent absolute Rekordwerte für die Antenne aus.*** In derselben Zielgruppe liefert das Ergebnis von Montag bis Freitag eine Sensation: Die Antenne ist mit 31 Prozent Marktanteil die Nummer 1 unter allen Radios in Kärnten.****

„Verlässlichkeit zahlt sich aus“, freut sich Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler. „Die Steirer und Kärntner wissen, dass wir sie auch in herausfordernden Zeiten, gut durch den Tag bringen. Egal ob via Radio, Web oder App, zu Hause, im Auto oder im Job. Die Antenne bietet die Lieblingsmusik der Steirerinnen und Steirer bzw. Kärntnerinnen und Kärntner und das schnellste regionale Service: Verkehr, Blitzer, Wetter, Nachrichten.“ Aktuell spielt der Sommer die Hauptrolle im Programm. Motto: Die Abkühlung kommt aus dem Radio!

Richtig cool wird’s auf Antenne Steiermark und auf Antenne Kärnten täglich von Montag bis Donnerstag ab 20 Uhr in der Sendung Antenne Beathouse mit Antenne DJ Markus Dietrich in the Mix. Noch näher dran am musikalischen Urlaubsfeeling ist nur der Channel Sommerfeeling 24/7 – via Urlaubshits-Stream im Web und auf der Antenne App. Die Antenne ist auf Knopfdruck überhaupt immer dabei, egal ob beim Urlaub daheim am See, am Berg, im Garten, auf der Terrasse oder Balkonien.

Für Antenne Steiermark ist der aktuelle Radiotest auch eine Art Geburtstagsgeschenk. Der Sender feiert heuer mit seinem 25. Geburtstag ein historisches Jubiläum und darf stolz darauf sein, frischen Wind in die Medienlandschaft gebracht zu haben. Antenne Steiermark ist am 22. September 1995 als erstes österreichisches Privatradio nach Fall des staatlichen Rundfunkmonopols auf Sendung gegangen. Es war der Beginn einer Erfolgsstory, die sich in ihrer Kontinuität täglich neu erfindet.

Hinter den Erfolgen in der Steiermark und in Kärnten steckt mit viel Begeisterung ebenso wie mit viel Einsatz die Antenne-Family. „Ich bedanke mich bei unserem Team und natürlich bei unseren Hörern, Kunden und Partnern für ihre Treue, ihre Unterstützung und das positive Echo, das uns vor allem in den vergangenen Wochen täglich aufs Neue motiviert hat“, sagt Bichler.

Derzeit wird in der Steiermark auf Hochtouren am Jubiläumsherbst gearbeitet. Gottfried Bichler will nur so viel verraten: „Wir geben der Antenne Community ein gelbes Zuhause, in das es sich lohnt einzutreten. Wiederhören macht Freude – und das mehr denn je!“


Quelle:

* Radiotest 2020_2, GfK Austria GmbH, Tagesreichweite, 14-49 Jahre, Mo-So, Basis Bundesland

** Radiotest 2020_2, GfK Austria GmbH, Tagesreichweite, 10+, Mo-So, Basis Gesamtösterreich

*** Radiotest 2020_2, GfK Austria GmbH, Marktanteil und Tagesreichweite, 14-49 Jahre, Mo-So, Basis Kärnten

**** Radiotest 2020_2, GfK Austria GmbH, Marktanteil, 14-49 Jahre, Mo-Fr, Basis Kärnten

Alle ausgewiesenen Werte ohne Berücksichtigung der Schwankungsbreite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Rückfragen & Kontakt:

Manuel Krispl
Marketingleitung
Antenne Steiermark & Kärnten

Antenne Steiermark
Regionalradio GmbH & CoKG
Gadollaplatz 1
8010 Graz
T: +43 316 8090 31144
M: +43 664 855 1144
manuel.krispl@antenne.at
www.antenne.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0001