Gery Seidls „Sonntagskinder“ im ORF-„Sommerkabarett“ am 31. Juli in ORF 1

Außerdem: „Was gibt es Neues? – Classics“ und „Pratersterne“-Dakapo

Wien (OTS) - Viel Lustiges steht am Freitag, dem 31. Juli 2020, um 20.15 Uhr am ORF-1-Programm, wenn Gery Seidl mit „Sonntagskinder“ im ORF-„Sommerkabarett“ zu sehen ist. Gleich danach gibt es in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues? – Classics“ um 21.35 Uhr das Beste aus mittlerweile mehr als 500 Sendungen der beliebten ORF-Ratecomedy mit den interessantesten Fragen, witzigsten Antworten und skurrilsten Dingen der Woche. Und um 22.15 Uhr funkeln beim „Pratersterne“-Dakapo Gery Seidl, die Duos Stockenreitner & Wieser und „Die Duetten“ sowie Pepi Hopf bei Hosea Ratschiller auf der Bühne im Wiener Szenelokal Fluc.

Sommerkabarett: „Gery Seidl: Sonntagskinder“ um 20.15 Uhr

Er ist nicht nur ein Sonntagskind, nein, er ist auch ein Muttertagskind: geboren an diesem speziellen Sonntag im Mai. Mehr geht nicht. Das ist der Sonntag der Sonntage! Seidls deshalb sehr entspannt-optimistische Betrachtungsweise der Gesellschaft steht aber stets auf dem Prüfstand seiner Frau Andrea. Und seiner Schwiegereltern, die das Leben immer ein bisschen komplizierter machen, als es ohnehin schon ist.

„Was gibt es Neues? – Classics“ um 21.35 Uhr

Vom „Schotterzwerg“ bis zur „Jesusschraube“ – ein Wiedersehen mit den witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten Rate-Comedy mit Oliver Baier gibt es bei „Was gibt es Neues? – Classics“. Beim Rückblick auf die Highlights aus mehr als 500 Sendungen sind diesmal die Rateversuche von u. a. Michael Niavarani, Ulrike Beimpold, Katharina Straßer, Aida Loos, Günther Lainer, Guido Cantz, Lukas Resetarits und Viktor Gernot zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008