Filmfestspiele Venedig: Staatssekretärin Mayer gratuliert Veronika Franz

Mayer nach Jury-Bekanntgabe: "Ein weiterer Beweis dafür, wie weit der österreichische Film auf der internationalen Bühne gekommen ist."

Wien (OTS) - "Ich freue mich für Veronika Franz, aber auch für das Filmland Österreich", sagt Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer heute zur Veröffentlichung der Jury der Filmfestspiele von Venedig. Die österreichische Regisseurin und Drehbuchautorin Veronika Franz wurde am Sonntag als eines der Jurymitglieder des Festivals bekanntgegeben.

"In die Jury der Filmfestspiele von Venedig eingeladen zu werden ist eine große Ehre und ein weiterer Beweis dafür, wie weit der österreichische Film in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten auf der internationalen Bühne gekommen ist. Ich bin überzeugt, dass Veronika Franz die österreichische Filmszene auf dieser Bühne wunderbar vertreten wird und wünsche ihr für diese verantwortungsvolle Aufgabe alles Gute."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. (FH) Michael Weiß
Pressesprecher der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 6648479043
michael.weiss@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ODS0001