ÖH/LSV: Gemeinsam gegen Numerus Clausus beim Aufnahmeverfahren Psychologie

Graz(OTS)- Die ÖH Uni Graz und LSV Steiermark starten eine online-Petition gegen den "Numerus-Clausus" beim Aufnahmeverfahren Psychologie

Graz (OTS) - Für das Aufnahmeverfahren zum Bachelorstudium Psychologie im Studienjahr 2020/2021 haben sich 1064 Personen für 230 Studienplätze angemeldet. Nun, nach Ende der Bewerbungsfrist hat die Universität eine neue Verordnung erlassen, die bei einem Ausfall des Präsenz-Prüfungstermins aufgrund von COVID-19 vorsieht, die Schul- und/oder Maturanoten heranzuziehen.

“Wir haben uns bereits lautstark gegen diese Art der Studienplatzvergabe ausgesprochen,sind bisher beim Rektorat aber leider auf taube Ohren gestoßen.”- so Viktoria Wimmer, Vorsitzende der ÖH Uni Graz. “Jetzt, werden wir in diesen Bemühungen aber auch von der Landesschülervertretung unterstützt und wir haben eine gemeinsame online-Petition aufgesetzt.”

“Uns ist es ein großes Anliegen, dass Studienplätze nach fairen Kriterien vergeben werden. Es kann einfach nicht sein, dass sich Schülerinnen und Schüler monatelang auf die Aufnahmeprüfung vorbereiten damit diese dann im Fall der Fälle einfach abgesagt wird und man auf Schul- und/oder Maturanoten zurückgreift.”- stellt Fabio Strobl von der LSV klar. “Mit der Petition erhoffen wir uns möglichst viele betroffene Schülerinnen und Schüler zu erreichen und ihnen damit eine Stimme zu verleihen, die auch von der Universität gehört wird.”

Die Online-Petition der Hochschüler*innenschaft an der Universität Graz und der Landesschülervertretung ist auf der Website openpetition.eu unter diesem Link zu finden.

Es sind alle Studienwerber*innen, Schüler*innen und Interessierten aufgerufen teilzunehmen um sich gegen einen “Numerus-Clausus” und für faire Aufnahmekriterien einzusetzen, sodass sich Studienwerber*innen tatsächlich aktiv um Studienplätze bemühen können.

Rückfragen & Kontakt:

Viktoria Wimmer
vorsitz@oehunigraz.at
0316 380 2902

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHG0001