Piramal Critical Care gibt strategische Partnerschaft mit US-basiertem Outsourcing-Unternehmen Medivant Healthcare bekannt

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) -

  • Durch diese Partnerschaft sollen US-amerikanische Krankenhäuser mit den dringend benötigten injizierbaren Einzeldosis-Arzneimitteln versorgt werden, für die seit der COVID-19-Pandemie bedrohliche Lieferengpässe bestehen

Piramal Critical Care (PCC) gab heute seine strategische Partnerschaft mit dem US-basierten Outsourcing-Unternehmen Medivant Healthcare bekannt, um den schwerwiegenden Lieferengpässen injizierbarer Arzneimittel in US-amerikanischen Krankenhäusern zu begegnen.

Piramal Critical Care verfügt über ein breit aufgestelltes Marketing- und Verkaufsteam in den USA, das fast alle Krankenhäuser und chirurgische Einrichtungen des Landes bedient. Mithilfe dieser Partnerschaft möchten PCC und Medivant Healthcare gemeinsam injizierbare Einzeldosis-Arzneimittel, deren Bestände momentan bedrohlich knapp sind, für COVID-19-Patienten in zugelassenen Staaten liefern.

Peter DeYoung, Chief Executive Officer, Piramal Critical Care, sagte: "In den letzten Monaten haben wir beobachtet, dass die pandemiebedingten Unterbrechungen zu einer akuten Knappheit einiger wichtiger injizierbarer Arzneimittel in den USA geführt haben. Im Rahmen der Partnerschaft mit Medivant Healthcare werden wir unsere robusten landesweiten Marketing- und Vertriebskapazitäten in den USA nutzen, um die Versorgung mit injizierbaren Einzeldosis-Produkten zur sofortigen Verwendung in kritischen und empfindlichen Märkten zu ermöglichen."

"Wir sind froh, diese wichtige Partnerschaft mit Piramal Critical Care inmitten einer globalen Gesundheitskrise einzugehen", sagte Viraj Gandhi, Gründer und Direktor von Medivant Healthcare. "Ich bin mir sicher, dass wir dank der Kombination unseres Schwerpunkts - der Produktion von kritisch knappen Arzneimitteln - und der umfassenden Marktreichweite von PCC eine integrale Rolle einnehmen werden, um Krankenhäusern im gesamten Land dabei zu helfen, diese akuten Arzneimittellieferengpässe zu beseitigen."

Informationen zu Piramal Critical Care:

Piramal Critical Care, eine Geschäftseinheit von Piramal Enterprises Limited, ist ein weltweiter Marktführer im Bereich Anästhesie, Schmerzmanagement und intrathekaler Therapie. Piramal Critical Care ist weltweit in über 100 Ländern, einschließlich der USA und der europäischen Märkte, vertreten. Unser Produktportfolio enthält inhalative Anästhetika, injizierbare Schmerz- und Narkosemittel, injizierbare Arzneimittel für Myxödemkoma, intrathekale Therapie zur Spastikbehandlung und Plasmavolumenexpander. Piramal Critical Care hat große Kapazitäten im Bereich Herstellung und Prozessentwicklung mit modernsten Produktionsstätten in Bethlehem, PA, Vereinigte Staaten, und Telangana, Indien, die von der US-amerikanischen FDA, der britischen MHRA und anderen Behörden inspiziert werden, und hat weltweite Partnerschaften mit führenden pharmazeutischen Entwicklungs- und Produktionsorganisationen.

Informationen zu Piramal Enterprises Limited:

Piramal Enterprises Limited (PEL) ist eines der größten diversifizierten Unternehmen in Indien und ist im Bereich Finanzdienstleistungen und Pharmazeutika aktiv. Der konsolidierte Umsatz von PEL betrug im Geschäftsjahr 2020 ca. 1,7 Milliarden USD, wobei 34 % des Umsatzes außerhalb von Indien generiert wurde.

Piramal Critical Care ist Teil des Pharmageschäfts von PEL, das ein Portfolio von differenzierten pharmazeutischen Nischenprodukten verkauft und verschiedenste pharmazeutische Dienstleistungen anbietet, einschließlich im Bereich injizierbarer Arzneimittel, hochaktiver pharmazeutischer Wirkstoffe (HPAPI) usw. Das Unternehmen verfügt über End-to-End-Fertigungslösungen in 14 weltweiten Produktionsstätten und ein großes globales Vertriebsnetzwerk in über 100 Ländern. PEL ist in Indien auch im Markt für Verbraucherprodukte aktiv.

PEL hat auch eine starke Präsenz im indischen Finanzdienstleistungssektor. In Indien ist PEL an den Börsen BSE Limited und National Stock Exchange of India Limited gelistet.

Informationen zu Medivant Healthcare:

Medivant Healthcare ist eines der neuesten Outsourcing-Unternehmen in den USA, das sich auf die Versorgung von Kliniken und Ärzten mit sterilen, injizierbaren Einzeldosis-Arzneimitteln auf der Drug Shortage List der US-amerikanischen FDA spezialisiert hat.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1217915/Piramal_Critical_Care_Logo.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1217914/Medivant_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations: Hitesh Dhaddha | Sarang Nakadi
investor.relations@piramal.com

Medien

Dimple Kapur | Riddhi Goradia
dimple.kapur@piramal.com riddhi.goradia@piramal.com

Medienkontakt | Medivant Healthcare: Dana Lewis
Valerie Allen Public Relations, Inc.
1-310-382-7800
Dana@ValerieAllenPr.Com

Valerie Allen
Valerie Allen Public Relations, Inc.
1-310-382-7800
valerie@ValerieAllenPR.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001