SPORT.PLATZ Wien 2020: "So geht Sport!"

Vom 5. August bis 4.September in allen 23 Wiener Bezirken.

Wien (OTS) - SPORT.PLATZ Wien tourt, auf Grund der Corona-Pandemie notwendigen Maßnahmen, in diesem Jahr mit einem neuen Konzept durch die Hauptstadt.
SPORT.PLATZ Wien besucht alle Wiener Bezirke, nach dem Motto des ASKÖ WAT Wien: "So geht Sport!".

An den schönsten und interessantesten Plätzen Wiens werden Bewegungseinheiten kostenlos für die Teilnehmer*innen angeboten und live an andere Plätze im Bezirk, zu Sportvereinen, Organisationen, zu anderen Gruppen, live übertragen. Damit können die "Corona-Vorgaben" bzgl. Gruppengröße eingehalten werden und viele Menschen mit den attraktiven Bewegungsprogrammen erreicht und zum sportlichen Weitermachen animiert werden. Darüber hinaus wird das Sportangebot via Facebook-Stream der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Neu ist heuer, dass eine Voranmeldung (online oder telefonisch) für die einzelnen Tage vorgenommen werden muss, damit die Teilnehmer*innenzahl von maximal 30 Personen nicht überschritten wird.

Gesportelt wird in Parks, vor interessanten Bauwerken, in Gemeindebauhöfen, an historischen Orten und in neuen Stadtteilen. Ausgebildete Übungsleiterinnen laden zu Programmen aus dem umfangreichen Leistungsangebot des ASKÖ WAT Wien ein, wie z.B.: Rückenfit, Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, Tanz-Workshops, Boxaerobic, Fasziengymnastik und vieles mehr.

Yoga meets Beethoven

Am 6. August um 18 Uhr macht SPORT.PLATZ Wien Station im 1. Wiener Gemeindebezirk am Beethovenplatz. Die Platzwahl kommt nicht von ungefähr, denn 2020 feiert Wien den 250. Geburtstag des Musikgenies Ludwig van Beethoven. Gemeinsam mit dem Koordinationsbüro von WIENBEETHOVEN2020, organisiert der ASKÖ WAT Wien deshalb eine besonders stimmungsvolle Bewegungseinheit vor dem Denkmal des weltberühmten Komponisten.

Bei "Yoga meets Beethoven" erwartet die Teilnehmer*innen eine Yoga-Stunde unter freiem Himmel. Die musikalische Untermalung dieser Bewegungseinheit erfolgt durch das siebenköpfige Streich-Ensemble Saitenluft, das die Sportler*innen mit den Klängen Beethovens begleiten wird. Ein Sonnengruß am Beethovenplatz zu klassischer Live-Musik – das wird ein Erlebnis, das niemand so schnell vergessen wird.

Großes Gewinnspiel mit tollen Preisen

Unter allen Teilnehmer*innen werden tolle Preise verlost: Aufenthalte für jeweils 2 Personen im Alpenhotel Gösing und in der Therme St. Martin, eine Krimi-Bibliothek mit spannenden Kriminalromanen, eine Kochbuchbibliothek u.v.a. Eine personalisierte Teilnahmeurkunde kann online runtergeladen werden.

SPORT.PLATZ Wien startet am 5. August mit Alamande Belfor, das Finale findet am 4. September mit einem "Best of" der beliebtesten Bewegungseinheiten statt. Als Höhepunkt gibt es zum Abschluss eine spektakuläre Capoeira-Show als Vorführung und zum Mitmachen.

Alle Informationen, die Anmeldemodalitäten, die einzelnen Orte auf der neuen Website www.sportplatzwien.at

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ WAT Wien Markus Miksch, MLS
+43 664 / 88 540 450
markus.miksch@askoewat.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001