Polyplastics konzentriert DURANEX(R)-PBT-Typen auf Anwendungen im autonomen Fahrbetrieb

Tokio (ots/PRNewswire) - Während die Automobilindustrie einen starken Wandel hin zu Elektrofahrzeugen vollzieht, sieht Polyplastics Co., Ltd., ein weltweit führender Anbieter von technischen Kunststoffen, ein großes Potenzial bei seinen innovativen Harzprodukten für Komponenten in Advanced Driver-Assistance Systemen (ADAS), die autonomes Fahren ermöglichen. Die DURANEX(R)-PBT-Werkstoffe des Unternehmens, die für Antriebselemente und Kommunikationsgeräte vorgesehen sind, bieten eine hohe Haltbarkeit, Alkalibeständigkeit, Hydrolysebeständigkeit und Wärmeschockbeständigkeit.

Foto: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M100475/202007061674/_prw_PI1fl_3qBq5F6m.jpg

In Drive-by-Wire-Systemen erfordert der Aktuator ein höheres Maß an Zuverlässigkeit, da die ADAS-Teile immer ausgefeilter und elektronische Steuerungen automatisiert werden. DURANEX(R) PBT von Polyplastics wird bei vielen elektrischen Aktuatorteilen eingesetzt, weil es auch in rauen Umgebungen seine Leistungsfähigkeit beibehält. Unterbodenteile sind Wasser und Schneeschmelzmitteln von Straßenoberflächen sowie Öl und anderen Substanzen ausgesetzt. Diese Teile erwärmen sich auch, da sie sich in der Nähe des Motors, des Fahrantriebs und anderer wärmeerzeugender Teile befinden. Daher wird PBT für viele Aktuatorteile aufgrund seiner hohen Wärmebeständigkeit, seiner hervorragenden chemischen Beständigkeit und seiner geringen Wasserabsorptionsrate ausgewählt.

DURANEX(R) PBT 330HR, 531HS und 532AR sind Typen mit der überlegenen Haltbarkeit (Hydrolysebeständigkeit), um solchen Verhältnissen standzuhalten. DURANEX 532AR bietet Beständigkeit gegen Alkalimaterial und zeigt selbst bei Kontakt mit Rostflüssigkeit aus Metall keine leichte Spannungsrissbildung. Dadurch ist es optimal für Autoteile an der Fahrzeug-Unterseite geeignet.

In Kommunikationsgeräten sind flammhemmende PBT-Harze auch bei Anwendungen in Motoren, die hohen Spannungen ausgesetzt sind, sowie Batterien und Aufladeteilen gefragt. DURANEX(R) PBT 750AM ist ein UL V-0-Typ mit einer hohen Beständigkeit in fahrzeugintegrierten Umgebungen. Da es auch die Fähigkeit besitzt, die Formen von Gehäusen und Steckverbindern zu stabilisieren, wird diese Sorte in den letzten Jahren zunehmend in Autoteilen eingesetzt, die mit Flammschutz ausgestattet werden müssen.

Weitere Informationen unter: https://www.polyplastics.com/en/product/lines/pbt_adas/index.html

Informationen zu Polyplastics

Die Polyplastics Group ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von technischen Thermoplastlösungen. Das breite Produktportfolio der Gruppe umfasst u. a. Polybutylenterephthalat (PBT), Polyoxymethylen (POM), Polyphenylensulfid (PPS), Flüssigkristallpolymer (Liquid Crystal Polymer, LCP) und Cycloolefin-Copolymer (COC). Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt das Unternehmen über ein starkes globales Netzwerk von Forschungs-, Produktions- und Vertriebsressourcen.

DURANEX(R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der Polyplastics Co., Ltd. in Japan und anderen Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

Maya Terasawa and Yuko Aiba
Polyplastics Co., Ltd.
Tel: +81-3-6711-8610
E-Mail: ppc-info@polyplastics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001