XiaoCheung bringt einen revolutionären flammhemmenden, schnittfesten Kampfanzug auf den Markt: FrogSkin

Hongkong (ots/PRNewswire) - XiaoCheung, ein Unternehmen mit Sitz im Hong Kong Science Park, hat eine revolutionäre Uniform erfunden: den flammhemmenden, schnittfesten Kampfanzug FrogSkin. Er wird aus dem weltweit ersten schnitt-, abrieb-, reiß-, und wasserfesten Gewebe hergestellt, das außerdem auch beständig gegen Feuer, Korrosion, UV-Strahlung und Öl sowie pillingfrei ist. Bei all diesen Eigenschaften zeichnet er sich dennoch durch eine hohe Atmungsaktivität für Luft und Wasserdampf sowie extremem Tragekomfort aus. XiaoCheung wird den Anzug an die Hongkonger Polizei (HKPF) liefern.

Die aktuellen Uniformen der HKPF zur Bekämpfung von Unruhen, auch "Korean boy" genannt, sind grün und wurden nunmehr über 10 Jahre lang getragen. Sie bieten einen grundlegenden feuerbeständigen Schutz. Allerdings wurde ihr dickes und locker anliegendes Design seit Langem intern beanstandet, da es dem oft heißen Wetter und der Bedrohungslage nicht gewachsen ist.

Ricky Cheung, Gründer und CEO von XiaoCheung, erklärte: "Ich freue mich enorm, dass die neue Technologie zum Einsatz kommt. Sie ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen. Unser Ziel bei der Gründung des Unternehmens spiegelt sich deutlich in unserem Firmenmotto wider - Leben schützen für die Zukunft. Daher ist unser Produkt sorgfältig dafür konzipiert, das Risiko von Polizeibeamten weltweit zu mindern. Im Laufe dieses Jahres wird FrogSkin nach und nach in den meisten Polizeibehörden in Hongkong und einigen Ländern oder Regionen Lateinamerikas, Europas und Asiens eingesetzt."

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1215593/FrogSkin.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Ricky Cheung
hello@xiaocheung.com
+852 3903 9210

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015