ORF III am Donnerstag: Neue Folge „Fernsehen zum Gernsehen: Herz & Scherz“ mit Ausschnitten von Düringer, Schenk und Dorfer

Außerdem: Drei „Alltagsgeschichten“ mit „Bundesstraße B54“, „Grenzbummel“ und „Am Würstelstand“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information zeigt am Donnerstag, dem 16. Juli 2020, die dritte Folge der Sommerstaffel „Fernsehen zum Gernsehen“, in der Karl Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz wieder manch verborgenen Winkel des ORF-Archivs erforschen. Freuen darf man sich auf Otto Schenk, der beim Anblick einer königlichen Hochzeit in einem Riesenpudding einschläft, oder auf Roland Düringer, der gemeinsam mit Alfred Dorfer zeigt, wie unterschiedlich Männer vor 30 Jahren die Kunst des „Aufreißens“ praktizierten. Liebestipps gibt es von Helmut Qualtinger und Jazz Gitti.

Danach zeigt ORF III drei Folgen von Elizabeth T. Spiras legendären „Alltagsgeschichten“: „Bundesstraße B54“ (21.05 Uhr), „Grenzbummel“ (21.55 Uhr) und „Am Würstelstand“ (22.45 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006