Deutschsprachige Free-TV-Premiere für „Die Farbe des Horizonts“ und „Die Verführten“

ORF-Sommerkino mit Starbesetzung am 13. Juli ab 20.15 Uhr in ORF 1

Wien (OTS) - Das ORF-Sommerkino-Programm am Montag, dem 13. Juli 2020, in ORF 1: Es begann als romantisches Abenteuer und wurde die Herausforderung ihres Lebens! Frisch verliebt brechen Shailene Woodley („Big Little Lies“) und Sam Claflin („Ein ganzes halbes Jahr“) in „Die Farbe des Horizonts“ zu einem Segeltörn von Tahiti nach Kalifornien auf. Als sie in einem Hurrikan in Seenot geraten, beginnt in der deutschsprachigen Free-TV-Premiere um 20.15 Uhr ein schier aussichtsloser Überlebenskampf. Eindrucksvoll inszeniert „Everest“-Regisseur Baltasar Kormákur das emotionale Survival-Drama nach einer wahren Begebenheit. Neben Woodley und Claflin sind in weiteren Rollen u. a. Grace Palmer, Jeffrey Thomas und Elizabeth Hawthorne zu sehen. Das Drehbuch stammt von Aaron Kandell, Jordan Kandell und David Branson Smith.

Danach um 21.55 Uhr steht die hochdramatische Romanverfilmung von Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola auf dem ORF-1-Programm: In den Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs bietet Nicole Kidman in einer entlegenen Mädchenschule ihren Schützlingen eine sichere Zuflucht. Als Colin Farrell als verwundeter Soldat der verfeindeten Armee ins Haus kommt, entspinnt sich ein gefährliches Netz unterdrückter Gefühle. Und so sind in der deutschsprachigen Free-TV-Premiere Kirsten Dunst, Elle Fanning, Angourie Rice, Oona Laurence, Addison Riecke und Emma Howard „Die Verführten“. Bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes erhielt Regisseurin Sofia Coppola, die auch das Drehbuch zur Verfilmung des Romans von Thomas Cullinam schrieb, den Preis für die beste Regie sowie eine Nominierung für die Goldene Palme.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004