Cool bleiben mit der Sommer-Antenne

Graz (OTS) - Corona hin oder her: Der Sommer ist nicht abgesagt! Auch wenn die Urlaubspläne heuer anders ausfallen als sonst, heiß wird’s trotzdem. Die Abkühlung kommt aus dem Radio: Mit Ferienbeginn stehen bei der Antenne Steiermark alle Zeichen auf Sommer. Egal ob im Office, auf Balkonien oder am Badesee – dank Antenne scheint hier garantiert die Sonne.

Getreu dem Motto „Meine Hits. Meine Steiermark.“ gibt’s neben dem gewohnten Mix aus schnellstem Service und allen Infos immer fünf Minuten früher informiert die Sommerstimmung direkt aus dem Radio. Aktuelle Hits und echte Sommerklassiker kühlen den Süden Österreichs ab. Richtig cool wird’s täglich von Montag bis Donnerstag ab 20 Uhr in der Sendung Antenne Beathouse mit Antenne DJ Markus Dietrich in the Mix. Wem das noch immer nicht genug ist, für den gibt es Sommerfeeling 24/7 – via Urlaubshits-Stream per Knopfdruck im Web und auf der Antenne App.

Auch bei der Verrückten Stunde zieht der Sommer ins Land: Hier gibt’s freitags ab 15 Uhr das Verrückteste was der Sommer zu bieten hat. Bei Lambada bis Macarena bleiben garantiert bei keinem Hörer die Füße still. Diesen Sommer starten auch Langschläfer top informiert in den Tag. Es heißt „Aufgewacht Steiermark“ mit den Antenne Muntermachern XXL von 5 bis 10 Uhr! Neben jeder Menge Unterhaltung geht es dank aktuellstem Newsticker, Wetterinfos aus der Region und den Verkehrsmeldungen mit allen Staus und Blitzern stressfrei und gutgelaunt durch den Reise- und Berufsverkehr.

Die Sommer-Antenne geht den Steirerinnen und Steirern nicht nur ins Ohr, sondern liefert mit zwei neuen Programm-Highlights auch jede Menge weitere gute Gründe einzuschalten. Wo es für den Sightseeing-Seidl hingeht bestimmen die Antenne Hörerinnen und Hörer. Sie können sich jetzt auf antenne.at registrieren und auf die Besonderheiten ihrer Gemeinde hinweisen. Antenne Muntermacher Thomas Seidl rückt den ganzen Sommer lang aus und wird täglich bei den Antenne Muntermachern neue Orte vorstellen.

Antenne Reporter Walter Wenegger ist diesen Sommer mittendrin statt nur dabei. In seiner Rubrik „Walter wills wissen“ geht er den Fragen, die die Steiermark bewegen, auf den Grund und macht den Praxistest: „Mit welcher Technik ist man beim Wasserrutschen am Schnellsten?“ oder „Wie fühlt es sich bei Donnerwetter im Hagelflieger an?“. Die Antworten darauf gibt’s auf der Antenne und beide Programm-Highlights jederzeit zum Nachhören auf antenne.at.

Die Sommer-Antenne immer und überall erleben im Radio, Web und Antenne App! www.antenne.at

Rückfragen & Kontakt:

Manuel Krispl
Marketingleitung
Antenne Steiermark & Kärnten

Antenne Steiermark Regionalradio GmbH & Co KG
Gadollaplatz 1
8010 Graz
T: +43 316 8090 31144
M: +43 664 855 1144
manuel.krispl@antenne.at
www.antenne.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0001