SP-Novak: Gratulation an die AKS-Wien zu Wahlerfolg in Wien!

„Wiener SPÖ verfolgt bewusst andere Bildungspolitik als die ÖVP – der Erfolg gibt uns Recht“

Wien (OTS/SPW) - „Bei den gestrigen Wahlen für die Landesschülervertretung Wien hat die Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) sechs Mandate geholt. Die ÖVP-nahe Schülerunion dagegen nur zwei. Damit wird es nach einer türkisen wieder eine rote Landesschulsprecherin geben. Das ist ein großer Erfolg, zu dem ich im Namen der SPÖ Wien herzlich gratuliere“, betonte die Wiener SPÖ-Landesparteisekretärin, LAbg. Barbara Novak am Donnerstag.****

„Die Verluste der Schülerunion hängen sicher auch mit der Vorgangsweise des ÖVP-Ministeriums während des Lockdowns zusammen: Die lange Zeit der Unklarheit bei der Notengebung, das mangelnde Verständnis des Bundes für die Herausforderungen des Homeschooling, die Versäumnisse bei der Digitalisierung oder die Tatsache, dass man gerade Frauen mit dem Heimunterricht alleine gelassen hat, haben sicher ihren Anteil an diesem Ergebnis“, kritisierte Novak.

Wien verfolge auch hier bewusst einen anderen Ansatz: „Erst kürzlich hat sich aus einer parlamentarischen Anfragebeantwortung vom 19. Juni 2020 ergeben, dass jeder dritte Platz in einer schulischen Nachmittagsbetreuung in Wien ist. Bei den verschränkten Formen sind es über zwei Drittel, in der Volksschule verfügt Wien sogar über 80 Prozent der verschränkten Plätz. Unsere Stadt ist damit österreichweit absoluter Vorreiter, wenn es um die schulische Tagesbetreuung geht. Und im Herbst startet Wien mit dem nächsten Vorzeigeprojekt – der kostenfreien Ganztagsschule an 70 Standorten! Das zeigt, Bildung ist eine Herzensangelegenheit der Sozialdemokratie und Wien ist damit einmal mehr Vorbild für ganz Österreich!“ (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003