Realdania kündigt 5 neue Technologiepartnerschaften an, die in der Bauindustrie für Disruption sorgen sollen

Madrid (ots/PRNewswire) - Die Technologiepartnerschaften sind das Ergebnis der ersten 5 Gewinnerteams, angeführt von dänischen Unternehmen aus der Baubranche, die mit europäischen Tech-Startups von Tech Match , einem von Realdania in Zusammenarbeit mit BLOXHUB und FundingBox finanzierten Kooperationsprogramm, gepaart wurden. Die Initiative hat das Hauptziel, die Bauindustrie nachhaltiger und effizienter zu machen.

"Tech Match zielt darauf ab, internationale Startups mit führenden technischen Lösungen und Know-how auf dem Markt anzuziehen und sie in den Entwicklungsraum dänischer Unternehmen zu bringen, die mit aufregenden Lösungen aufwarten und für eine digitale und internationale 'Vitaminspritze' bereit sind", sagt Simon Kofoed-Svendsen, Projektmanager bei Realdania.

"Wenn wir hochspezialisierte europäische Tech-Startups in den Bereichen IoT, künstliche Intelligenz und Robotertechnologie mit dänischen KMUs zusammenbringen, fördert dies neue Innovationen in Form von Produkten, Verfahren und Know-how, die durch erhöhte Effizienz und Nachhaltigkeit sowohl die Rentabilität als auch die Wettbewerbsfähigkeit im gesamten dänischen Bausektor verbessern", sagt Sanyu Karani, CEO bei FundingBox.

"Dies zeigt, dass in der Entwicklung neuer Lösungen für die Branche ein großes Potenzial liegt", sagt Peter Landau, Program Manager für Tech Match bei BLOXHUB.

Mehr Informationen zu Tech Match und den Unternehmen

Es wird erwartet, dass von 2020-2021 zwischen 12 und 15 Tech Matches etabliert werden. Zweimal im Jahr wird eine Bewerbungsfrist ausgeschrieben, in der dänische Unternehmen, die mit EU-Startups gepaart wurden, gemeinsam ein 6-monatiges Entwicklungsprojekt festlegen. Im kommenden September 2020 wird die zweite offene Ausschreibung veröffentlicht.

Jedes Projekt kann bis zu 100.000 Euro an Fördermitteln erhalten, die für Materialbeschaffung, Expertenhilfe und Entwicklungszeit verwendet werden können.

Hinter dem Programm steht Realdania mit einem Zuschuss von bis zu 2 Millionen Euro über die nächsten 2 Jahre. Die Investitionen von Realdania werden durch von der EU geförderte Startups unterstützt, die mit einem ähnlichen Betrag gefördert wurden.

Die von der EU geförderten Startups werden von Fundingbox, Europas führendem Fondsverteiler in der Deep-Tech-Branche, verwaltet. Die FundingBox-Plattform betreut mehr als 28.000 Tech-Startups und KMU, die sich für Unternehmer einsetzen, die Zugang zu exponentiellen Finanzierungsmöglichkeiten haben und mit Unternehmen zusammenarbeiten, die auf der Suche nach Talenten sind.

BLOXHUB, der Experten-Innovationsknotenpunkt in Dänemark, setzt sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein und unterstützt Kooperationsprojekte, indem er sie bei der Bewältigung von Herausforderungen unterstützt, den Wissensaustausch und die Verbreitung an die Industrie während und nach Abschluss der Projekte sicherstellt.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1199262/Tech_Match_Winners.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Dushinka Karani
dushinka@fundinbox.com,
+34629260991

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005