styria digital one & Styria Content Creation laden mit Molden Verlag zur nächsten DIGITAL INNOVATION SESSION mit Harry Gatterer

13.7.: „Arbeitswelten von morgen - Zukunftsmut & digitale Chancen für neue Arbeits- und Lernkultur“ - Anmeldung auf sdo.at/dis

Wien (OTS) - styria digital one & Styria Content Creation starteten vor eineinhalb Jahren mit ihren mittlerweile etablierten DIGITAL INNOVATION SESSIONS, um Kunden, Partner & Interessierte in der digitalen Transformation optimal zu unterstützen. Jedes Event widmet sich einem anderen drängenden Thema aus den Bereichen Digitale Kommunikation, Content Marketing, Influencer Marketing, Behavioral Design, Strategieentwicklung, Storytelling oder Digitale Identität. Und jedes Mal referieren neben internen Experten renommierte, externe Gast-Speaker.

Beim nächsten Event „Arbeitswelten von morgen“ in Kooperation mit dem Molden Verlag am 13. Juli wird Zukunftsforscher Harry Gatterer zu Gast sein, der Geschäftsführer des Zukunftsinstituts mit Sitz in Frankfurt und Wien, um über Zukunftsmut und digitale Chancen für eine neue Arbeits- und Lernkultur zu sprechen: „Alle fragen, wann wir endlich wieder „zurück“ kommen – in eine (neue oder wie auch immer) Normalität. Doch das Zurück ist keine Perspektive, sondern eine Flucht. Vor uns selbst und vor der Zukunft. Hören wir endlich auf, „zurück“ zu wollen – und beginnen wir damit, unsere Gegenwart zu erkennen und zu gestalten.“ Harry Gatterers neuestes Buch „Ich mach mir die Welt“ ist jetzt im Molden Verlag erschienen und bringt die Leser von der Passivität ins aktive Gestalten.

Den zweiten Impulsvortrag in dieser Session hält Maresa Wolkenstein, Research & Development Managerin bei Österreichs führender Onlinevermarktungsgesellschaft styria digital one. Die Medien- und Marktforschungsspezialistin ist mitverantwortlich für das mit den renommierten Verhaltensökonomen von FehrAdvice & Partners entwickelte Lernmanagementsystem SAPIRO und damit für die digitalen Weiterbildungssysteme bei styria digital one und Styria Content Creation. „Gerade jetzt ist die digitale Fitness von Organisationen und Mitarbeitern wichtiger denn je. Wir müssen uns auf die neue gegenwärtige Arbeitsrealität einlassen, in der sich Arbeitsprozesse effektiv gestalten lassen sollten, wenn zumindest ein Teil der Belegschaft im Home-Office bleibt, und Social Distancing noch länger bedeutet, Kundenmeetings uvm. digital abzuhalten“, so die Expertin.

Was die Zuseher am 13. Juli erwartet: Neue Blickwinkel auf unserer gegenwärtige und zukünftige Lebens- und Arbeitsrealität und Anreize, sie zu gestalten, Einblicke in echte Erfolgsgeschichten, Best Practices aus Wirtschaft & Weiterbildung und Key-Take-aways, um strategisch und praktisch die richtigen, nächsten Schritte für sein Unternehmen mit und nach COVID-19 zu setzen.

Terminhinweis: Die nächste DIGITAL INNOVATION SESSION findet am 13. Juli um 9 Uhr statt – über „Arbeitswelten von morgen“ und Zukunftsmut & digitale Chancen für eine neue Arbeits- und Lernkultur. Besonderes Highlight ist die Keynote von Zukunftsforscher Harry Gatterer (Zukunftsinstitut). Die Veranstaltung wird als Online-Event durchgeführt.
Eine Anmeldung ist ab sofort unter sdo.at/dis möglich.

styria digital one ist Österreichs führende Onlinevermarktungsgemeinschaft und innovativer Sparring-Partner für Unternehmen in der Digitalisierung. Die sd one verantwortet die digitale Vermarktung der österreichischen ‚Styria Media Group‘-Portale wie kleinezeitung.at, DiePresse.com, ichkoche.at, wienerin.at, ligaportal.at, uvm. sowie externer Online-Angebote wie gofeminin.at, wetter.tv, uvm. Für zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen betreut die sd one die Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung von Digital-Kampagnen inkl. Content-Erstellung sowie die Entwicklung von Digitalisierungsstrategien und neuen Kommunikationslösungen und Werbeprodukten. Das große Medien- und Kunden-Netzwerk, die vielfältige Digital-Expertise und die Vernetzung mit der Content-Marketing-Agentur Styria Content Creation machen die sd one zu einem vertrauenswürdigen und verlässlichen Partner für sämtliche digitalen Lösungen aus einer Hand. www.sdo.at

Styria Content Creation ist ein vielfach ausgezeichneter Magazinverlag und eine preisgekrönte Content-Marketing-Agentur mit mehr als hundert internen und externen Experten zu Storytelling, Video, Content-Strategie, Redaktion, Social-Media-Marketing, SEO, Design, uvm. Sie entwickelt Content- und Kommunikationslösungen in digitaler, audiovisueller und gedruckter Form und begleitet Kunden im gesamten Content-Prozess – von der Entwicklung der Content-Strategie, über die Content-Produktion für alle Kanäle (Digital, App, Print, Audio, Video), bis zur Content-Distribution und schließlich der Performance-Messung. Mehr als 80 nationale und internationale Auszeichnungen für ihre Projekte machen die Styria Content Creation zu einer der erfolgreichsten Content-Marketing-Agenturen Österreichs. www.styriacontentcreation.com

„Ich mach mir die Welt“ von Harry Gatterer. Jeder kreiert seine eigene Zukunft – wie eine Malerin eine weiße Leinwand vor sich hat oder ein Regisseur einen Film inszeniert. Wir können unser Leben frei gestalten, auch wenn wir uns manchmal von den Umständen getrieben fühlen und das unmöglich scheint. Gatterer übersetzt selbst schwierige Emotionen wie Angst oder Zweifel in einen neuen Möglichkeitsraum. Und das hat nichts mit Motivationstricks oder Selbstdisziplin zu tun. Der bekannte Trendforscher Harry Gatterer sagt: „Die Zukunft selbst ist zwar eine glatte Konstruktion, trotzdem steckt sie voller Möglichkeiten.“ Er nähert sich dem komplexen Thema auf überraschende Weise und präsentiert Werkzeuge, die ein neues Verständnis für die Zusammenhänge der Welt liefern und uns helfen, zu einer guten Beziehung zu uns selbst zu finden: Das Geheimnis einer geglückten Zukunft liegt in uns selbst. www.styriabooks.at/ich-mach-mir-die-welt

Das Zukunftsinstitut wurde 1998 gegründet und hat die Trend- und Zukunftsforschung in Deutschland von Anfang an maßgeblich geprägt. Heute gilt das Unternehmen als international führender Ansprechpartner bei Fragen zur Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. www.zukunftsinstitut.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Julia Warnick-Kolar
julia.warnick-kolar@sdo.at | T: 01 / 60117 – 280

Thomas Goiser
thomas@goiser.at | T: 0664 / 2410268

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCR0001