ÖAMTC: Staus auf den Zufahrten zum Matzleinsdorfer Platz

Neue Abfahrtsrampe auf den Gürtel Richtung Meidling

Wien (OTS) - Seit Dienstagfrüh, 30. Juni 2020, ist laut ÖAMTC die neue einspurige Abfahrtsrampe vom Matzleinsdorfer Platz auf den Gürtel Richtung Meidling für den Verkehr freigegeben. Die Nebenfahrbahn am Margaretengürtel und ein Linksabbiegestreifen von der Triester Straße bzw. Gudrunstraße kommend sind gesperrt. Diese Verkehrsmaßnahme bleibt bis voraussichtlich 2026 bestehen.

Seit den frühen Morgenstunden gibt es laut ÖAMTC Staus am Matzleinsdorfer Platz, auf der Triester Straße rückreichend bis Troststraße und der Gudrunstraße Richtung Zentrum.

Speziell in den Verkehrsspitzen werden Zeitverluste auf der ohnehin starkbefahrenen Route nicht ausbleiben.

Wien-Themen: www.oeamtc.at/wien
Alle Verkehrsinformationen: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Gilles Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001