AVISO Pressekonferenz: Psychische Gesundheit in Österreich und Auswirkungen durch Corona

Wien (OTS) - Am Mittwoch, 01. Juli 2020, informieren Gesundheitsminister Rudi Anschober und der Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) über psychische Gesundheit in Österreich. Dabei präsentieren a.o. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer Puchinger und Dr.in Sophie Karmasin eine neue Studie, die den Umgang mit psychischen Erkrankungen, Betroffenheit und die Zufriedenheit mit der Versorgung im Bereich psychischer Gesundheit in Österreich untersucht.

TeilnehmerInnen:

  • Gesundheitsminister Rudolf Anschober
  • a.o. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger, BÖP
  • Dr.in Sophie Karmasin, Karmasin Research & Identity
  • Leonie-Rachel Soyel, Bloggerin und Betroffene

Auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Covid-19 Pandemie ist nur ein begrenztes Kontingent an TeilnehmerInnen vor Ort möglich. Wir müssen Sie daher um Anmeldung an pressesprecher@sozialministerium.at bitten.

Wir danken für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis!

PK "Psychische Gesundheit in Österreich und Auswirkungen durch Corona"

Datum: 01.07.2020, 09:00 Uhr

Ort: Sozialministerium, Pressezentrum, 5. Stock
Stubenring 1, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Margit Draxl
Pressesprecherin
+43 1 711 00-862477
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002