Start für „Ziemlich bester Urlaub“ – ab 3. Juli in ORF 1

Seidl & Fleischhacker, Baier & Lainer, Marold & Krutzler sowie Niedetzky & Klebow gehen auf Reisen in Österreich

Wien (OTS) - Der Sommer kann kommen und damit auch ein „Ziemlich bester Urlaub“! Ab Freitag, dem 3. Juli 2020, jeweils um ca. 21.25 Uhr in ORF 1 begeben sich acht Publikumslieblinge auf einen Urlaub der etwas anderen Art. Die vier prominenten Reisepaare – Gery Seidl und Gerald Fleischhacker, Oliver Baier und Günther Lainer, Eva Maria Marold und Christoph Krutzler sowie Angelika Niedetzky und Lilian Klebow – mühen sich in vier Folgen des neuen ORF-1-Formats nach Kräften ab, den/die Urlaubspartner/in mit der eigenen Leidenschaft anzustecken oder aber auszuhalten, was der oder die andere richtig toll findet.

Gery Seidl etwa nimmt seinen Freund Gerald Fleischhacker zu einem Campingurlaub im Waldviertel mit. Der Haken an der Sache:
Fleischhacker hasst Campen. Er mag es lieber gediegen und schön. Schön und vor allem gut essen dagegen ist die Leidenschaft von Günther Lainer – blöd nur, dass er sich vom passionierten Langstreckenfahrradfahrer Oliver Baier zu einer gemeinsamen Tour in Kärnten und Osttirol überreden hat lassen. Als dritte Paarung widmen sich Eva Maria Marold und Christoph Krutzler dem Trend des Detox-Urlaubs, inklusive Yoga, Lama-Wanderung und allem, was zur inneren Reinigung dazugehört. Klingt erholsam, wenn da nicht die kulinarischen Verführungen hinter jede Ecke lauern würden. Angelika Niedetzky macht gerne einen Sporturlaub. Sie ist aktiv beim Segeln, Klettern und Kiten und möchte Lilian Klebow, die eher an passiveren Aktivitäten Gefallen findet, für ihren Lieblingsurlaub begeistern.

Mehr zur ersten Ausgabe am 3. Juli um 21.25 Uhr ORF 1

Gerald Fleischhacker und Gery Seidl gehen miteinander campen im Waldviertel. Seidl liebt es, hat das Wichtigste eingepackt und wartet auf seinen Freund Gerald. Der mag Campen nicht so gern, urlaubt lieber gediegen und hat dementsprechend viel eingepackt. Er kocht ja auch gerne, da muss schon einiges mit. Vielleicht kann er ja am Campingplatz sogar eine Induktionsplatte anstecken. Nach einer turbulenten Autofahrt, die die beiden Herren nur mit einer analogen Landkarte bestreiten, muss erst der richtige Platz für das Zelt gefunden werden. Schwer zu sagen, ob der Zeltaufbau vor Einbruch der Dunkelheit noch gelingt.

„Radfreak“ Oliver Baier und der gemütliche Genießer Günther Lainer machen Radurlaub miteinander. Günther hat da etwas falsch verstanden, hätte er doch zum Radfahren nie „Ja“ gesagt – lässt sich aber trotzdem darauf ein. Die beiden starten in Kärnten mit dem Ziel nach Osttirol zu kommen. Oliver ist hochmotiviert – er kennt (Bundes)Land und Leute, Günther möchte am liebsten flüchten oder zumindest umsatteln auf ein E-Bike.

Eva Maria Marold und Christoph Krutzler entscheiden sich „spontan“ – und nur Eva so richtig gewollt – für ein Detox/Wellness-Wochenende im Burgenland. Da gibt es gesundes Essen, Wassergymnastik, Yoga, Lama-Wanderungen und die ein oder andere Körperbehandlung. Vor all dem wird natürlich der BodyMassIndex ermittelt und ein genaues Programm erstellt.

Angelika Niedetzky und Lilian Klebow haben einander vor Jahren versprochen, einen Mädelsurlaub miteinander zu verbringen. Jetzt ist es soweit – Lilian hat mittlerweile zwei Kinder und einen Mann. Geli ihre Hündin Maia. Die darf mit, Lilians Familie nicht. Es geht nach Salzburg in Richtung u. a. Fuschl, Attersee und St. Wolfgang. Als man sich den Urlaub verspochen hatte, gab es noch ähnliche Interessen. Das hat sich geändert – zumindest bei Lilian, die sich einfach nur vom Alltag mit den Kindern erholen und ihre Ruhe haben möchte. Geli ist extrem sportlich und hat die Tage durchgeplant. Sie will u. a. tauchen, windsurfen, Bogenschießen und auch Paragleiten steht auf dem Programm. Und das, obwohl das Wetter nicht immer mitspielt – Lilian auch nicht!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004