Bürgermeister Ludwig gratuliert Weingut Wien Cobenzl zum Doppelsieg beim Wiener Weinpreis 2020

Weingut der Stadt Wien darf sich über Wiener Landessieg für Grüner Veltliner Grinzing und Gemischter Satz Sekt Wien g.U. freuen!

Wien (OTS) - Auch wenn die Weinpreis-Gala und die traditionelle Publikumsverkostung heuer Corona-bedingt leider ausgefallen ist – die Fachverkostung und Bewertung der vorzüglichen Wiener Tropfen sowie die Überreichung der Siegerurkunden durch Bürgermeister Michael Ludwig konnten dennoch stattfinden. Und so steht das Weingut Cobenzl erneut am Siegerpodest! Beim Wiener Weinpreis 2020 gingen gleich zwei der begehrten Landessiege an das Weingut der Stadt Wien. Schon bei der Vorauswahl zur Wiener Landesweinbewertung überzeugte das Weingut Cobenzl mit souveräner Leistung und erreichte 23 Platzierungen auf der Goldliste sowie elf Finalistenplätze.

"Ich gratuliere allen Gewinnern des Wiener Weinpreises herzlich zu ihrem tollen Erfolg! Ganz besonders freut mich natürlich, dass das städtische Weingut Cobenzl auch heuer wieder zu den Siegern zählt – eine wirklich großartige Leistung. Der Weinbau ist Wiener Kulturgut prägt das Lebensgefühl in unserer Stadt und ist zugleich ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Stadt unterstützt die Arbeit der Winzerinnen und Winzer, um optimale Rahmenbedingungen zu schaffen – damit die hohe Qualität der Wiener Weine auch für die Zukunft gesichert bleibt“, so Wiens Bürgermeister Michael Ludwig. „Dass das städtische Weingut Cobenzl dabei seit vielen Jahren in der Oberliga mitspielt, macht mich als Bürgermeister natürlich besonders stolz.“

Weingut Cobenzl wird Bio!

Wien beherbergt das einzige Weinbaugebiet der Welt, das zur Gänze innerhalb der Grenzen einer Metropole liegt und zählt rund 700 Hektar streng geschützte Weinbaufläche. „Ich gratuliere dem Team um Thomas Podsednik herzlich. Besonders freut es mich, dass das städtische Weingut, das schon seit vielen Jahren national und international prämierte Weine herstellt, ab dem diesjährigen Weinlese-Beginn bio-zertifiziert produziert. Mir war eine Umstellung auf Bio auch im Weinbau immer ein Herzensanliegen. Die Vorbereitungen waren gut und intensiv, die hohe Qualität des Weins bleibt erhalten und ich freue mich auf die nächsten Siegerweine“, so die zuständige Umweltstadträtin Ulli Sima.

Das Weingut Wien Cobenzl zählt zu den bedeutendsten Wiener Weinbaubetrieben und ist seit über 110 Jahren im Besitz der Stadt Wien. Unter der Leitung von Thomas Podsednik werden von rund 60 Hektar Weingärten in Grinzing, am Nussberg und am Bisamberg herausragende Qualitätsweine gekeltert. Das einzigartige Mikroklima mit pannonischem Einfluss und die Nähe zur Donau sind die idealen Voraussetzungen für eigenständige Topweine.

Neu im Weingut Cobenzl-Sortiment - und schon Wiener Landessieger: Gemischter Satz-Winzersekt

„Unser neuer Gemischter Satz-Sekt ist der perfekte Begleiter für festliche Anlässe und ideal als feiner Aperitif“, freut sich Cobenzl-Betriebsleiter Thomas Podsednik über den prickelnden Landessieger.

Handgeerntete Trauben von der Ried Reisenberg in Grinzing, einer der ältesten und bedeutendsten Lagen Wiens, bilden die Basis für den neuen Winzersekt. Der Grundwein, ein Wiener Gemischter Satz des Jahrgangs 2017, wurde nach der Méthode traditionnelle zu einem erstklassigen Sekt verarbeitet.

Auch der zweite Cobenzl-Landesssieger stammt von der Ried Reisenberg. Der Grüne Veltliner Grinzing 2019 überzeugte die Fachjury mit betont würzigem Charakter und feinen Nussaromen.

Die neuen Wiener Landessieger sind im Ab-Hof-Verkauf am Weingut Wien Cobenzl, online auf www.weingutcobenzl.at sowie im ausgewählten Einzelhandel erhältlich:

  • Grüner Veltliner Grinzing 2019; Ab-Hof € 8,90
  • Wien Sekt g.U., Gemischter Satz Brut Reserve, Ab-Hof € 24,

Picknick-Genuss am Cobenzl

Eine besonders schöne Möglichkeit, um die Siegertropfen zu genießen, bietet das neue Picknick-Angebot „Genuss am Cobenzl“. Nachhaltige Picknick-Boxen voller österreichischer Delikatessen und edle Tropfen vom Weingut Cobenzl locken zum entspannten Genießen in die Wiener Weinberge. Von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen kann jetzt den ganzen Sommer lang mitten im Grünen geschlemmt werden - mit viel Platz, noch mehr frischer Luft und den schönsten Sonnenuntergängen in ganz Wien!

Eine Auswahl an kalten, saisonalen Wiener Speisen, gekühlte Weine und Schaumweine vom Weingut Cobenzl, sowie alkoholfreie Getränke werden in der Picknick Hütte zum Verkauf angeboten. Besucher können aber auch online auf www.impacts.shop Picknick-Boxen vorbestellen, natürlich mit nachhaltigem Mehrweggeschirr, Glasflaschen und gut gekühlten Thermoboxen. Besonderer Service: Bei Onlinebestellung werden automatisch Plätze an den Tischen mitreserviert!

Die „Genuss am Cobenzl“-Fläche befindet sich rechterhand zwischen der Höhenstraße und Oberer Reisenbergweg unterhalb der Cobenzl-Aussicht. Mit den Öffis gut erreichbar: Bus 38A von Heiligenstadt bzw. von Grinzing, Haltestelle „Cobenzl Parkplatz“. Ab dort zu Fuß noch wenige Meter Richtung Höhenstraße/Oberer Reisenbergweg.

www.facebook.com/GenussAmCobenzl

  • Info und Bestellung der Picknick-Boxen: www.impacts.shop
  • Genuss-am-Cobenzl-Hotline: 0664 118 4216

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/presse/bilder

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Heller-Macenka
Weingut Wien Cobenzl
Am Cobenzl 96, 1190 Wien
Mobil: 0676 8118 49 301
ulrike.heller-macenka@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006