Dan Grossman, Chariot-, Ford- und General Motors-Führungskraft tritt Bestmile Beirat bei

Lausanne, Schweiz, und San Francisco (ots/PRNewswire) - Bestmile, die führende Flottenorchestrierungsplattform für die Planung, Verwaltung und Optimierung autonomer und von Menschen betriebener Mobilitätsdienste, gibt heute den Beitritt des Pioniers für Mobilitätsdienste, Dan Grossman, in ihren Beirat bekannt. Grossman hat die Markteinführung neuer Mobilitätsmodelle vom Carsharing über Micro-Transit bis hin zur Micro-Mobilität mit Unternehmen wie Zipcar, Chariot, Maven und Zagster geleitet.

"Der Lebenslauf von Dan Grossman liest sich wie eine Liste der innovativsten Startups im Mobilitätssektor in seiner Funktion als CEO bei Zagster und Chariot, als VP von Micro-Transit bei Ford, als COO von Maven bei General Motors und als Mitbegründer von Zipcar", so Raphael Gindrat, CEO und Mitbegründer von Bestmile. "Seine Erfahrung als Mobilitäts- und Technologieanbieter für den Flottenbetrieb wird von unschätzbarem Wert sein, wenn wir Mobilitätsbetreiber bei der Entwicklung und Implementierung neuer Dienste unterstützen."

Beginnend mit Zipcar als Startup in 2009 hat Grossman einige der aufregendsten neuen Mobilitätskonzepte eingeführt und skaliert. Da Städte infolge der COVID-19-Pandemie den Transitverkehr neugestalten, kann die Flottenorchestrierungsplattform von Bestmile öffentliche und private Betreiber dabei unterstützen, innovative Dienste zu entwickeln und einzuführen, die mehr Menschen mit weniger Fahrzeugen transportieren. Die Erfahrung von Dan Grossman bei der Markteinführung neuer Dienstleistungsmodelle wird bei diesen Bemühungen eine wichtige Rolle spielen.

"In den zehn Jahren nach der Finanzkrise von 2008 gab es mehr Mobilitätsveränderungen als in den vergangenen 50 Jahren, und wir können erwarten, dass es auch im Schatten dieser Krise mehr derartige Innovationen geben wird", so Grossman. "Die Technologie von Bestmile ist genau das, was Dienstleistungsanbieter brauchen, um solche Innovationen zu ermöglichen, und ich freue mich darauf, Teil des Unternehmens zu sein."

Die Flottenorchestrierungsplattform von Bestmile ist die einzige Lösung ihrer Art, die autonome und von Menschen gelenkte Fahrzeuge jeder Marke und jeden Typs unterstützt und die Zusammenarbeit effizienter und intelligenter Flotten ermöglicht. Mobilitätsanbieter auf der ganzen Welt nutzen die Plattform, um Fahrzeuge in Flotten umzuwandeln, die hochwertige Ridehailing-, Robotaxi-, Micro-Transit- und autonome Shuttle-Dienste bereitstellen, die mehr Menschen mit weniger Fahrzeugen befördern und gleichzeitig die Erwartungen der Reisenden und die Geschäftsanforderungen erfüllen.

Informationen zu Bestmile

Mit der Flottenorchestrierungsplattform von Bestmile können Mobilitätsanbieter autonome und konventionelle Fahrzeugflotten bereitstellen, verwalten und optimieren, wobei zeitbasierte On-Demand-Dienste unabhängig von der Fahrzeugmarke oder dem Fahrzeugtyp unterstützt werden. Die Bestmile-Plattform ermöglicht es Mobilitätsbetreibern, Multi-Service-Angebote auf sichere und effiziente Weise zu unterstützen, indem neue Mobilitätsdienste in das bestehende Transport-Ökosystem integriert werden. Die Flottenorchestrierungsplattform von Bestmile wird täglich weltweit in gemeinsam genutzten autonomen und konventionellen Flotten in Fußgängerzonen und auf öffentlichen Straßen eingesetzt. Bestmile wurde 2014 gegründet und hat weltweite Niederlassungen in San Francisco (USA) und Lausanne (Schweiz).

Abonnieren Sie unseren Newsletter | Twitter | LinkedIn | Website | YouTube


Bestmile
Av. de Rhodanie 58 - 1007 Lausanne - Schweiz 535 Mission St. 14th Floor - San Francisco, CA 94105 - USA http://goto.bestmile.com/pr1e

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1195947/Dan_Grossman_Bestmile.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1037503/Bestmile_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Anne Mellano
press@bestmile.com
+41-21-508-70-01

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010