SPÖ: Gratulation an Bundesrätin Nicole Riepl

Kaiser, Seiser: Freuen uns über Verstärkung im Team der Sozialdemokratie und gratulieren Nicole Riepl zu ihrer Angelobung im Bundesrat.

Klagenfurt (OTS) - „Als Klubobmann freut es mich sehr, Nicole Riepl heute in den Klub der Sozialdemokratischen Abgeordneten aufnehmen und in unserem Team willkommen heißen zu dürfen. Kärnten gewinnt mit Nicole Riepl eine weitere, starke Vertreterin der Interessen unseres Bundeslands. Es tut gut, sie in unseren Reihen zu wissen“, gratulierte SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser.

„Nicole Riepl kennt die Anliegen der arbeitenden Menschen aus eigener Erfahrung – und weiß, was sie und ihre Familien brauchen. Da sie zusätzlich in der Frauenpolitik engagiert ist, vereint sie vielfältige Aspekte auf sich. Nicole Riepl ist jedenfalls eine Bereicherung im Team der Kärntner SPÖ und im Bundesrat“, hob Landeshauptmann Peter Kaiser hervor.

„Ich freue mich auf die zukünftigen Aufgaben und möchte mich aktiv und gestaltend einbringen. Da ich nicht nur kaufmännische Angestellte, sondern auch Betriebsführerin eines landwirtschaftlichen Betriebes bin, kenne ich viele Handlungsfelder aus eigener Erfahrung – so liegen mir Fragen der Agrar- und Arbeitspolitik natürlich besonders am Herzen. Zusätzlich bin ich als Frauenvorsitzende des Bezirks Völkermarkt laufend mit Fragen der Gleichberechtigung und der Frauenpolitik befasst. Hier möchte ich als Bundesrätin verstärkt Akzente setzen“, betonte Riepl.

Im Bundesrat wurde die Völkermarkterin bereits am 4. Juni als Ersatzmitglied für den verstorbenen Kärntner Bundesratsabgeordneten Gerhard Leitner angelobt.

Ersatzmitglied für Riepl im Bundesrat wird der ehemalige Bürgermeister von St. Urban, Hermann Huber.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Landtagsklub Kärnten, Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001