wegfinder-App integriert direkte Buchung für TIER E-Scooter

Zum Start ist die erste eScooter-Fahrt über wegfinder gratis

  • Die Integration in die App wegfinder bedeutet für uns einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. Einfache Routenplanung, unkomplizierte Anbindungen und attraktive, intermodale Angebote sind überzeugende Argumente für eine neue Idee von Mobilität, die glücklicherweise immer mehr Menschen für sich entdecken und nutzen. Stressfreies umweltverträgliches Fortkommen ist die Zukunft und wir freuen uns, unseren Teil dazu beitragen zu dürfen.
    Max Nageler, General Manager TIER Österreich
    1/2
  • Nutzerinnen und Nutzer, die in der wegfinder-App schon einmal ein Ticket gekauft haben, können sofort mit einem TIER E-Scooter losfahren. Es ist dazu keine weitere App oder zusätzliche Registrierung notwendig
    Gregor Fischer, Geschäftsführer der iMobility GmbH
    2/2

Wien (OTS) - Die App wegfinder erweitert ihr Angebot und macht es möglich, Elektro-Scooter des Anbieters TIER direkt in der App zu buchen. Bis Ende Juli ist für alle wegfinder Nutzerinnen und Nutzer die erste TIER-Fahrt kostenlos, für Inhaber einer ÖBB Vorteilscard sind sogar die ersten 3 Fahrten gratis.

Angesichts der Corona-Lockerungen bewegen sich wieder mehr Menschen im Straßenverkehr. Mit der Aufhebung der Beschränkungen und den wärmeren Temperaturen steigt auch der Bedarf an E-Scootern, E-Bikes und Co. In diesem Zusammenhang verstärkt die Mobility-App wegfinder ihr Netzwerk im Bereich Mikromobilität und ermöglicht, dass die E-Scooter des Anbieters TIER direkt in der App gebucht werden können. Erst kürzlich hat TIER Mobility sein Angebot in Innsbruck, Klagenfurt, Villach, Linz, Wien und Wels weiter ausgebaut – die neue In-App-Buchung über wegfinder ist nun ein weiterer Pluspunkt in Sachen Service, wie Max Nageler, General Manager TIER Österreich, bestätigt: „Die Integration in die App wegfinder bedeutet für uns einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. Einfache Routenplanung, unkomplizierte Anbindungen und attraktive, intermodale Angebote sind überzeugende Argumente für eine neue Idee von Mobilität, die glücklicherweise immer mehr Menschen für sich entdecken und nutzen. Stressfreies umweltverträgliches Fortkommen ist die Zukunft und wir freuen uns, unseren Teil dazu beitragen zu dürfen.“

wegfinder – eine App, die alles kann

Von den vielen Vorteilen der neuen Buchungsfunktion profitieren sowohl Nutzerinnen und Nutzer von wegfinder als auch jene von TIER. Elektro-Scooter können damit bequem in die täglichen Wege eingebunden werden. Für die gesamte Streckenplanung sowie auch die zugehörige Buchung und Bezahlung von Fahrscheinen und eben auch E-Scootern kann wegfinder genutzt werden. Das kommt Öffi-Fahrerinnen und -Fahrern zugute, die zumindest gelegentlich auf E-Scooter zurückgreifen „Nutzerinnen und Nutzer, die in der wegfinder-App schon einmal ein Ticket gekauft haben, können sofort mit einem TIER E-Scooter losfahren. Es ist dazu keine weitere App oder zusätzliche Registrierung notwendig“, ergänzt Gregor Fischer, Geschäftsführer der iMobility GmbH, die hinter wegfinder steht. Dank des intuitiven App-Aufbaus von wegfinder ist auch der Buchungsvorgang an sich denkbar einfach. Dazu wird ein verfügbarer Elektroroller in der Nähe ausgewählt und per QR-Code gescannt; danach kann die Fahrt angetreten werden. Im Anschluss erfolgt die Verrechnung vollautomatisch über wegfinder. Die In-App-Buchung ist ab sofort für wegfinder via Android möglich – iOS folgt in den kommenden Wochen.

Kostenlos ausprobieren

Damit sich die Nutzerinnen und Nutzer der wegfinder App sich selbst ein Bild davon machen können, wie einfach E-Scooter in der App ausgebort werden können, ist die erste Fahrt für alle kostenlos. Für Nutzerinnen und Nutzer mit einer ÖBB Vorteilscard entfällt der Fahrpreis sogar für die ersten drei Fahrten.

Wie wohin – mit wegfinder von iMobility

Ziel von wegfinder ist es, einen Marktplatz für Mobilität zu schaffen und damit Mobility as a Service (MaaS) in Österreich weiter zu gestalten. Menschen wollen heute mehr denn je flexibel, individuell, umweltfreundlich und unabhängig unterwegs sein. Mit wegfinder werden diese Bedürfnisse erfüllt und effiziente Fortbewegung im Nah- und Fernverkehr mit einem Mix verschiedener Mobilitätsformen ermöglicht. Mittlerweile werden alle österreichischen Verkehrsbünde, ÖBB, WESTbahn, CAT, Vienna Airport Lines sowie auch zahlreiche Anbieter der sogenannten neuen Mobilitätsformen wie Car-Sharing, E-Scooter-Sharing, Bike-Services aber auch Mietwagen- und Motorrollerdienste und zudem Taxiservices erfasst. Pulsgeber hinter wegfinder ist die iMobility GmbH, eine Tochter der ÖBB Holding AG, die am Standort im Herzen von Wien seit der Gründung im Jahr 2015 an digitalen Lösungen rund um einfache und nutzbare Mobilität arbeitet.

Jetzt wegfinder App downloaden und gratis TIER Fahrt nutzen.
wegfinder.app

Rückfragen & Kontakt:

iMobility GmbH
Public Relations
+43 664 882 60642
presse@wegfinder.at
https://wegfinder.at/
Pressekit Download unter https://wegfinder.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MBL0001