„Parlamentarische Vierzeiler“ für Klubobmann Wöginger und Nationalratspräsident Sobotka

Legendäre Verse des ehemaligen ÖVP-Nationalratsabgeordneten Wolfgang Großruck in Buchform – Erlös geht an die Freiwilligen Feuerwehren in Albanien

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Von 1995 bis 2013 war der Grieskirchner Politiker Wolfgang Großruck oberösterreichischer Abgeordneter zum Nationalrat. In den letzten Jahren seiner Tätigkeit im Nationalrat schloss Großruck fast jede seiner Reden mit einem humorvollen Vierzeiler. Nun hat Großruck eine Sammlung seiner berühmten Kurzgedichte in einem Buch zusammengestellt, das den bezeichnenden Titel „Parlamentarische Vierzeiler“ trägt und die Verse in einen zeitgeschichtlichen Zusammenhang stellt.

Heute, Mittwoch, hat Großruck, der viele Jahre lang Bürgermeister seiner Heimatstadt Grieskirchen war, gemeinsam mit dem ehemaligen Bezirksfeuerwehrkommandanten der Stadt Grieskirchen zwei Exemplare dieses Buches an Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und ÖVP-Klubobmann August Wöginger übergeben. Mit dabei auch der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Laurenz Pöttinger, ebenfalls ein Grieskirchner. „Die Vierzeiler von Wolfgang Großruck sind legendär. Sie erinnern uns in humorvoller Art und Weise an viele politische Begebenheiten der letzten Jahre“, sagte Wöginger bei der Übergabe.

Das 230 Seiten starke Buch kostet 22 Euro – der Reinerlös geht an ein Herzensprojekt Großrucks zugunsten der Freiwilligen Feuerwehren in Albanien.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007