Arbeiten für westlichen Teil der Ortsdurchfahrt Krummnußbaum haben begonnen

LR Schleritzko: Insgesamt 315.000 Euro für mehr Verkehrssicherheit

St. Pölten (OTS/NLK) - Landesrat Ludwig Schleritzko nahm kürzlich an der Landesstraße L 5320 den offiziellen Baubeginn für die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt von Krummnußbaum (Bezirk Melk) vor, welche in drei Bauabschnitten erfolgt. „Mir ist es wichtig“, betonte der Mobilitäts-Landesrat, „die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in den einzelnen Ortschaften zu verbessern. Die Maßnahme hier in Krummnußbaum ist ein wichtiger Schritt in die gewünschte Richtung.“

Die Baukosten für den westlichen Teil der Ortsdurchfahrt liegen bei rund 315.000 Euro, wobei etwa 155.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 160.000 Euro auf die Marktgemeinde Krummnußbaum entfallen. Vom westlichen Ortsbeginn bis zum geplanten Gemeindezentrum werden hier auf einer Länge von rund 950 Metern die neue Fahrbahn mit einer Breite von bis zu 6,5 Metern ausgeführt, Gehwege saniert sowie Parkplätze instandgesetzt bzw. neu angelegt. Die Arbeiten führt die Straßenmeisterei Melk mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region in einer Bauzeit von rund sieben Monaten durch. Mit der Fertigstellung des ersten Abschnittes ist im Oktober zu rechnen. Der Verkehr wird über eine Umleitungsstrecke geführt. Die Arbeiten an den Nebenflächen können unter Aufrechterhaltung des Verkehrs in halbseitiger Bauweise ausgeführt werden. Die Maßnahmen im östlichen Teil der Ortsdurchfahrt sowie der Lückenschluss dieser beiden Abschnitte sind für die kommenden Jahre geplant.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006