Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Zur Förderung der Erfüllung der Grundaufgaben im Verbandsbetrieb der beiden
NÖ Sportdachverbände „SPORTUNION Niederösterreich“ und „Arbeitsgemeinschaft für Sport- und Körperkultur in Österreich, Landesverband Niederösterreich, kurz ASKÖ-NÖ“ im Zeitraum 01/2020 bis 12/2020 wurde eine Gesamtsumme in der Höhe von 250.880 Euro genehmigt.

Zur Förderung des öffentlichen Verkehrs wird die Verkehrsstation Kirchberg am Wagram samt Vorplatz von der ÖBB-Infrastruktur AG fahrgastgerecht geplant, umgebaut und attraktiviert. Die NÖ Landesregierung hat beschlossen, die Planung der Umbauarbeiten zur Attraktivierung der Verkehrsstation Kirchberg am Wagram im Ausmaß von 36.000 Euro (das sind 40 Prozent der Gesamtkosten) zu fördern.

Weiters wurde eine Subvention an die Österreichische Studentenförderungsstiftung für die Sanierung des bestehenden Studierendenwohnheimes in der Großen Schiffgasse, 1020 Wien genehmigt.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann
02742/9005-12172
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006