„Dancing Stars“: Vadim Garbuzov ist der neue Profipartner von Michi Kirchgasser

Ab 25. September in ORF 1

Wien (OTS) - Zweimal konnte er seine Promidame (Petra Frey und Roxanne Rapp) bei „Dancing Stars“ schon zum Sieg führen – jetzt ist er zurück beim ORF-Tanzevent: Vadim Garbuzov. Nach dem Abgang von Willi Gabalier geht er ab 25. September 2020 mit Michi Kirchgasser im ORF-1-Ballroom an den Start.

Vadim Garbuzov: „Für mich ist das wie ein Nachhausekommen – zurück auf meine Lieblingstanzfläche. Ich habe so viele gute Erinnerungen an ,Dancing Stars‘, einige meiner tollsten Erlebnisse, die ich im Tanzen hatte, sind in diesem Ballroom passiert. Vor allem habe ich in den letzten Jahren das Orchester sehr vermisst – das ist eine große Besonderheit und ich freue mich sehr darauf, dazu zu tanzen.“ Und über seine Promipartnerin Michi Kirchgasser weiter: „Sie ist die erste Skifahrerin, mit der ich tanze. Sie wirkt wie ein sehr herzlicher Mensch, der als Sportlerin auch etwas von hartem Training versteht. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame hoffentlich lange Reise bei ‚Dancing Stars‘“.

Michi Kirchgasser: „Es ist natürlich schade, dass ich nicht wie geplant mit Willi weiter tanzen kann, aber umso mehr freue ich mich, dass ich mit Vadim wieder einen super Tänzer bekommen habe. Es wird eine neue Kennenlernphase geben, aber das ist ja das Spannende und ich freue mich schon jetzt auf die Wiederaufnahme im Herbst.“

Neustart für den ORF-1-Tanzevent am 25. September

Nach der Corona-bedingten Auszeit geht „Dancing Stars“ wieder ab 25. September jeden Freitag live um 20.15 Uhr in ORF 1 über die Bühne.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002