AVISO: Bundesheer feiert „Tag der Miliz“

Wien (OTS) - Am Dienstag, den 09. Juni 2020, nimmt Verteidigungsministerin Klaudia Tanner gemeinsam mit Milizbeauftragten Generalmajor Erwin Hameseder am militärischen Festakt zum „Tag der Miliz“, der erstmals in Wien stattfindet, teil. Mit einer anschließenden Kranzniederlegung beim Deutschmeister-Denkmal im 1. Wiener Gemeindebezirk möchte sich Verteidigungsministerin Klaudia Tanner sowie das Österreichische Bundesheer bei allen Milizsoldatinnen und Milizsoldaten bedanken. Der „Tag der Miliz“ wurde im Jahr 2017 als Zeichen der Wertschätzung aller Milizsoldaten ins Leben gerufen.

Zeit & Ort
09. Juni 2020, 14:00 Uhr
Deutschmeisterplatz, 1010 Wien

Ablauf:

  • Meldung an die Verteidigungsministerin; Begrüßung durch Brigadier Kurt Wagner, Militärkommandant von Wien
  • Ansprachen von Bataillonskommandant Jägerbataillon Wien 1 Oberst Stefan Koroknai und Milizbeauftragten Generalmajor Erwin Hameseder. Im Anschluss folgt die Ansprache von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner mit anschließender Kranzniederlegung

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19, sind Medienvertreterinnen und -vertreter herzlich zu diesem Festakt herzlich eingeladen; es bestehen Foto-, und Filmmöglichkeiten.

Rückfragen & Kontakt:

Militärkommando Wien
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
Major Mag. Norbert Lick
+43 664-622-3197
presse-wien@bmlv.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002