Wenn Körper und Seele Alarm schlagen: pro mente Reha bietet professionelle Hilfe

Ab 25. Mai sind die Reha-Zentren der pro mente Reha GmbH unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen wieder geöffnet und bieten modernste Rehabilitation bei psychischen Erkrankungen.

Linz (OTS) - Die Einschränkung von sozialen Kontakten in der Corona-Krise, aber auch die wirtschaftlichen Folgen haben die Psyche vieler Menschen stark belastet. Körper und Seele melden sich, wenn alles zu viel wird. Depressionen, Schlaflosigkeit oder Burnout-Symptome sind Alarmsignale, die ernst genommen werden müssen.

In den stationären Sonnenparks in Bad Hall (OÖ), Lans (Tirol) und Neusiedlersee (Burgenland) und den ambulanten Reha-Zentren in Graz und Salzburg sowie bei mia – Miteinander Auszeit lernen Sie gemeinsam mit unseren Gesundheitsprofis, wie Sie Ihren privaten und beruflichen Alltag wieder aus eigener Kraft meistern können.

Nähere Informationen: www.promente-reha.at bzw. office@promente-reha.at

Rückfragen & Kontakt:

Bettina Roitinger
Kommunikation & Marketing
pro mente Reha GmbH
Lonstorferplatz 1, 4020 Linz
+43 664 849 40 50
bettina.roitinger@promente-reha.at
www.promente-reha.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PMN0001