ORF III am Donnerstag: „Runde der ChefredakteurInnen“, Doku „Wilde Heimat – Sommer“, „Die Tafelrunde“

Außerdem: Katholischer Gottesdienst und Nationalrat live, Resetarits-Kabarett-Programme „Rückspiegel“ und „Zeit“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information zeigt am Donnerstag, dem 28. Mai 2020, um 8.00 Uhr den „Katholischen Gottesdienst mit Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn“ aus der Andreaskapelle. Um 9.05 Uhr überträgt ORF III im Rahmen von „Politik live“ den dritten von insgesamt vier Plenartagen des Nationalrats, in dem das Krisenbudget auf der Tagesordnung steht.

In „Kultur Heute“ (19.45 Uhr) ist „Theater an der Wien“-Intendant Roland Geyer zu Gast und gibt für das Fernsehpublikum einen Überblick über die bereits präsentierte Spielzeit 2020/21.

Im Hauptabend präsentiert die Leiste „Wilde Reise mit Erich Pröll“ die Dokumentation „Wilde Heimat – Sommer“ (20.15 Uhr). Der Film von Andrea Gastgeb und Hilmar Rathjen stellt die Highlights des Natur-und Kulturgeschehens in einer Symphonie aus Bildern und Musik vor.

Wie schlägt sich die Politik im Umgang mit der Corona-Krise? Verliert die Bevölkerung langsam die Geduld, lässt ihre Disziplin nach? Welche Wirkung haben Vorfälle wie der Auftritt des Bundeskanzlers im Kleinwalsertal oder die Sperrstunden-Übertretung des Bundespräsidenten in Wien? Und wie will sich Österreich auf dem Europäischen Parkett gegen die Vorschläge Deutschlands und Frankreichs durchsetzen? Darüber diskutiert ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher mit einer „Runde der ChefredakteurInnen“ (21.05 Uhr). Zu Gast sind Martina Salomon (Kurier), Rainer Nowak (Die Presse), Hubert Patterer (Kleine Zeitung), Petra Stuiber (Der Standard) und Georg Wailand (Kronen Zeitung).

Anschließend kehrt „Die Tafelrunde“ (21.55 Uhr) in ihre gewohnte Umgebung ins ORF RadioKulturhaus zurück. In der letzten Ausgabe vor der Sommerpause lassen bei Gastgeber Gerald Fleischhacker Florian Scheuba, Gery Seidl, Petutschnig Hons und Aida Loos die vergangenen Wochen humorvoll Revue passieren. Noch mehr Kabarett aus Österreich folgt ab 22.50 Uhr mit zweimal Lukas Resetarits, der seine Programme „Rückspiegel“ (22.50 Uhr) und „Zeit“ (23.55 Uhr) zum Besten gibt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005