FP-Stumpf: `Nächster FPÖ-Eklat´ ist keiner – „Kommunikationsexperte K.“ ist weder Mitarbeiter noch Mitglied der FPÖ

"Gegen alle anderslautenden Behauptungen werden wir rechtliche Schritte ergreifen"

Wien (OTS) - Der Landesparteisekretär der Wiener FPÖ, LAbg. Michael Stumpf, hält anlässlich der aktuellen Berichterstattung um den „nächsten Eklat im Vorfeld des Wien-Wahlkampfs“ fest, dass der in den Berichten genannte „Kommunikationsexperte K.“ weder Mitarbeiter der FPÖ noch ein Mitglied der FPÖ war oder ist.

„Gegen alle anderslautenden Behauptungen werden wir rechtliche Schritte ergreifen“, so Stumpf abschließend. (schluss)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
nfw@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0004