Reminder: INFRAMIX Pressekonferenz

Wien (OTS) - Wir laden Sie herzlich ein, am 27. Mai 2020, 9.00-10.00 MESZ, an der Pressekonferenz des EU-Projekts INFRAMIX – Szenarien für den Mischverkehr von automatisierten und nicht automatisierten Fahrzeugen - teilzunehmen.

UPDATE

Die finalen Ergebnisse des INFRAMIX-Projekts werden präsentiert von:

  • Martin Russ, Geschäftsführer bei AustriaTech, Österreich, zuständig für die Gesamtkoordination des Projekts
  • Panagiotis Lytrivis, leitender Forscher am ICCS, Griechenland, zuständig für technisches und Innovationsmanagement in INFRAMIX
  • Bernd Datler, Geschäftsführer ASFINAG Maut Service GesmbH, Österreich, zuständig für die Koordination der österreichischen INFRAMIX Tests und internationale Vernetzung in Infrastrukturbetreibergremien

INFRAMIX beschäftigt sich seit 2017 mit der Vorbereitung der Straßeninfrastruktur, um den Mischverkehr von konventionellen und automatisierten Fahrzeugen bestmöglich zu unterstützen und die Übergangszeit sicher und effizient zu gestalten.

Presseeinladung und Details: PDF

Um Anmeldung wird gebeten unter info@inframix.eu. Weitere Einzelheiten und Informationen über INFRAMIX finden Sie unter www.inframix.eu.

Rückfragen & Kontakt:

AustriaTech GmbH
Katharina Schüller, MA
Public Relations
+43 1 26 33 444 48
katharina.schueller@austriatech.at
www.austriatech.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATC0001