Maurer/Blimlinger: Hocherfreut über Bestellung Mayers zur Staatssekretärin

Grüne: Bestens vernetzter Vollprofi ergänzt das Team der Grünen

Wien (OTS) - Hocherfreut zeigt sich die Klubobfrau der Grünen, Sigi Maurer, über die Bestellung von Andrea Mayer zur neuen Kulturstaatssekretärin: "Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, auch in herausfordernden Zeiten eine derart ausgewiesene Expertin für dieses Amt zu gewinnen. Mit Andrea Mayer übernimmt ein echter Profi die Kunst- und Kulturagenden. Sie ist weithin anerkannt, bestens vernetzt und bringt viele Jahre Erfahrung mit, die der Kunst- und Kulturbereich dringend braucht."

"Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Verwaltung und beim Verhandeln von Budgets bin ich zuversichtlich, dass Andrea Mayer auch für die notwendigen finanziellen Ressourcen sorgen kann. Ihre thematische Breite ist zudem die Zusicherung an alle Kunst- und Kulturschaffenden, von der freien Szene bis zu den großen Kulturinstitutionen, ihre Anliegen bestens zu vertreten. Ich kann mir keine bessere Person für diese herausfordernde Aufgabe vorstellen und freue mich auf intensive Zusammenarbeit".

Die Kultursprecherin der Grünen und Obfrau im Kulturausschuss, Eva Blimlinger, freut sich ebenfalls sehr über die Bestellung von Andrea Mayer, die eine hervorragende Reputation genießt und auf viele Jahre Erfahrung in der Kunstsektion zurückgreifen kann. Für Blimlinger ist sie eine Idealbesetzung: „Mayer ist aus ganz vielen Gründen die Beste für diesen Job. Sie ist äußerst kompetent, bestens vernetzt und kennt die Eigenheiten der Branche wie kaum eine andere. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit von Regierung und Parlament und bin als Grüne auch guter Dinge, dass die Kulturpolitik in diesen herausfordernden Zeiten die bestmöglichen Rahmenbedingungen schaffen wird.“

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004