Größte virtuelle Messe zu Künstlicher Intelligenz im D/A/CH Raum

KI Praxis im Unternehmen: Mehr als 50 Sprecher und eigener Messebereich

Wien (OTS) - Vom 26.-28.5. 2020 veranstaltet die Fachzeitung Computerwelt die größte virtuelle Messe und Konferenz zum Thema „Künstliche Intelligenz“ im Deutschen Sprachraum.

Zahlreiche Aussteller sowie 52 Vortragende verraten, welche Vorteile Unternehmen durch KI erzielen können. Darüber hinaus zeigen die Experten, in welchen Bereichen Künstliche Intelligenz jetzt schon eingesetzt wird und präsentieren konkrete Beispiele aus zahlreichen Branchen.

Besucher können sich kostenlos auf https://ki.cwevents.live anmelden. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, mit anderen Besuchern und Experten live per Chat und Video in Kontakt zu treten, sondern können sich auch in einem eigenen Ausstellungsbereich über die Angebote von KI-Unternehmen informieren. In der Anbieter-Datenbank findet man zudem 310 Unternehmen die Produkte und Services zu KI in unterschiedlichsten Bereichen anbieten.

Die Messe wird unterstützt von: Dynatrace, AI-Austria, Abacus, LCM, Leftshift One, dem Know-Center, Microsoft und SAP.

Kostenlos anmelden
Anmelden

Rückfragen & Kontakt:

Mag Roland Kissling, +43 650 9252643

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007