Jetzt anmelden: Kinder „studieren“ in den Ferien an der FernFH

Mit der "FerienFernFH" durch die schulfreie Zeit

Wiener Neustadt (OTS) - An der Ferdinand Porsche FernFH will man der Langeweile in der schulfreien Zeit trotzen. Um im Sommer eine Ferienbetreuung für Kinder zu schaffen, entwickelte ein Team an der FernFH ein spezielles Online-Ferienprogramm, an dem in diesem Jahr alle interessierten Kinder teilnehmen können. Im Herbst 2019 wurde das Programm mit dem Gütesiegel „Familie Digital Kompetent“ des Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend ausgezeichnet. Die Anmeldung zur „FerienFernFH“ 2020 ist noch bis zum 31. Mai möglich.

Im Mittelpunkt der „FerienFernFH“ steht ein neunwöchiger Onlinekurs. Hier dürfen sich die jungen Teilnehmer_innen zwischen sechs und 14 Jahren mit einem Mix aus Forschen, Mathematik, Kreativitätsförderung, Lesen und Schreiben beschäftigen. Außerdem fördert das Programm die digitale Kompetenz und Kreativität der Kinder. Die vielfältigen Aufgaben sind entsprechend den unterschiedlichen Altersstufen in Schwierigkeitsgrade unterteilt. Alles, was benötigt wird, sind ein Computer oder Tablet mit Internetzugang und ein Headset. Die Kosten für den Online-Kurs inklusive Präsenztag am 4. September betragen 125 Euro, exklusive Präsenztag 80 Euro. „Wir freuen uns auf die interessierten jungen Studierenden, die im Sommer voller Neugier online in die Welt der Forschung und der Fernlehre eintauchen“, sagt Projektleiterin Ute Spiegelberg. Mehr Infos finden Sie hier.

Rückfragen & Kontakt:

Ferdinand Porsche FernFH
Andrea Huttegger
+43 664 8817 7522
andrea.huttegger@fernfh.ac.at
www.fernfh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPF0001