Fakten und Zusammenhänge zu COVID-19 – FOPI publiziert umfassendes Informationsmaterial

Wien (OTS) - Die COVID-19-Pandemie stellt die Gesundheitsbehörden, aber auch die forschende Pharmaindustrie vor besondere Herausforderungen. Denn nur die Erforschung und die Produktion einer Impfung und/oder eines Therapeutikums gegen die COVID-19-Infektion können der Pandemie nachhaltig ein Ende setzen. Erst dann lassen sich die Krisenmaßnahmen vollständig zurückfahren. Alle Augen sind deshalb auf die ForscherInnen in den Instituten und Pharmaunternehmen gerichtet. Das Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich (FOPI) hat dazu die wichtigsten Fakten und Zusammenhänge zusammengestellt und in Factsheets sowie Infografiken dargestellt.

Die Factsheets basieren auf internationalen wie auch nationalen renommierten Quellen und behandeln folgende Themen:

  • Therapeutische Medikamente gegen COVID-19 – „Repurposing“ als Lösungsansatz
  • Therapeutische Medikamente gegen COVID-19 – Antivirale Medikamente
  • Therapeutische Medikamente gegen COVID-19 – Dämpfende Immunmodulatoren
  • Therapeutische Medikamente gegen COVID-19 – Medikamente für Lungenerkrankungen sowie Herz-Kreislauf-Medikamente
  • Internationale Studien zu COVID-19 – Gemeinsam schneller zu Ergebnissen
  • In Österreich laufende Studien zu COVID-19 – Vielversprechende heimische Ansätze
  • Impfungen gegen COVID-19 – Weit über 100 Projekte im Laufen
  • Impfungen gegen COVID-19 – Arten von Impfstoffen
  • Impfungen gegen COVID-19 – Wie wirkt eine Impfung grundsätzlich?

Die Fakten werden regelmäßig aktualisiert und samt Infografiken auf der FOPI-Website publiziert. https://www.fopi.at/news/#covid19 Gesammelt stehen sie als ZIP-Files für den Download zur Verfügung (© FOPI):

Sämtliche Factsheets als Download (.zip)

Sämtliche Infografiken als Download (.zip)

Rückfragen & Kontakt:

Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich (FOPI)
Mag. Judith Kunczier
+43 664 60 589 340
presse@fopi.at
www.fopi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPI0001