IDnow veröffentlicht Trend-Report für die Mobilitätsbranche

München (ots/PRNewswire) - IDnow ( www.idnow.io ) veröffentlicht seinen ersten Trend-Report für den Mobilitätssektor: "Mobilität der Zukunft: Eine Branche im Wandel". Als ein führender Anbieter von Identity-Verification-as-a-Service-Lösungen arbeitet IDnow für über 250 Kunden, darunter zahlreiche Unternehmen aus der Mobilitätsbranche. Zu den Kunden zählen Sixt, Cluno oder TIER aber auch traditionelle Automobilhersteller. Der Trend-Report gibt einen Überblick über eine Branche im Wandel und zeigt aktuelle Chancen auf.

Die Kaum eine Branche befindet sich derzeit so sehr im Wandel wie der Moblitätssektor. Technologische Entwicklungen und die Forderung nach klimafreundlichen und nachhaltigen Verkehrsalternativen treiben die enormen Veränderungen in der Mobilitätsbranche voran und bringen neue Geschäftsmodelle hervor.

IDnow's Trend Report diskutiert aktuelle Themen wie neue Mobilitätsdienstleistungen, Autonomes Fahren, Digitalisierung und Elektrifizierung. Zudem geht er auf das veränderte Nutzerverhalten ein und zeigt dabei die Chancen der Digitalisierung und wie neue Technologien wie zum Beispiel KI (künstliche Intelligenz) hilft maximale Nutzerfreundlichkeit zu bieten.

"Der Mobilitätssektor befindet sich seit einigen Jahren in einem enormen Umbruch. Zu den traditionellen Automobilunternehmen und dem öffentlichen Personennahverkehr kamen immer mehr neue Dienstleister und Trends wie zum Beispiel Mikromobilität und Sharing-Konzepte. Alle diese Unternehmen kämpfen nun um die beste Nutzerfreundlichkeit. Wir finden es sehr spannend mit Kunden aus allen Sektoren der Branche zu arbeiten und gemeinsam neue Lösungen zu finden", sagt Peer Geiger, Mobility Lead bei IDnow.

Seit 2014 operiert IDnow im Europäischen Markt und ist Experte KYC-Lösungen. Mit seiner Identity-Verification-as-a-Service-Plattform bietet IDnow Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen sichere und einfache Lösungen zur Identitätsverifizierung.

Bei Veröffentlichung bitte folgenden Link verwenden:

https://www.idnow.io/de/use-cases/mobility-report/

Über IDnow

Mit seiner Identity-Verification-as-a-Service (IVaaS)-Plattform hat sich IDnow zur Aufgabe gemacht, die vernetzte Welt zu einem sichereren Ort zu machen. Die unmanipulierbare Identitätsprüfung von IDnow kommt in allen Branchen zum Einsatz, in denen Unternehmen online Kundeninteraktionen abwickeln, die ein Höchstmaß an Sicherheit erfordern. Die IDnow-Technologie verwendet künstliche Intelligenz, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsmerkmale auf einem Ausweisdokument vorhanden sind und kann somit gefälschte Dokumente zuverlässig erkennen. Potenziell lassen sich so die Identitäten von mehr als 7 Milliarden Kunden aus 193 verschiedenen Ländern in Echtzeit zu überprüfen.

IDnow deckt ein breites Spektrum von Anwendungsfällen sowohl in regulierten Branchen in Europa als auch für völlig neue digitale Geschäftsmodelle weltweit ab. Über die Plattform kann der Identitätsfluss auf Einzelfallbasis an die regionalen, rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen angepasst werden.

IDnow wird von den Venture-Capital-Investoren BayBG, Seventure Partner, G+D Ventures, Corsair Capital und Jet A sowie einem Konsortium aus namhaften Business Angels unterstützt. Zu den über 250 Kunden gehören international führende Unternehmen verschiedener Branchen wie Bank of Scotland, BNP Paribas, Commerzbank, eventim, Raisin (Weltsparen), Sixt, solarisBank, Telefonica Deutschland, UBS, Western Union und wirecard sowie Fintechs wie Fidor, N26, smava und wefox.

Hier "Mobilität der Zukunft: Eine Branche im Wandel" für Presse herunterladen:

https://info.idnow.io/rs/262-BHQ-875/images/IDnow-Whitepaper-Future-Mobility-DE.pdf

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/882614/IDnow_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Christina Schwinning
press@idnow.io
+49 89-41324-6054

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003