AVISO, 19. Mai: SOS Mitmensch verleiht Ute-Bock-Preis für Zivilcourage

Auszeichnung an „SOS Balkanroute“ und „Fairness Asyl“

Wien (OTS) -

SOS Mitmensch verleiht Ute-Bock-Preis für Zivilcourage

SOS Mitmensch will Mut machen und Mut auszeichnen! Der von der
Menschenrechtsorganisation ins Leben gerufene Ute-Bock-Preis für
Zivilcourage wird am Dienstag, den 19. Mai, um 19.00 Uhr unter dem
Ehrenschutz von Bundespräsident a.D. Heinz Fischer und Margit
Fischer in einer Online-Zeremonie verliehen. Preisträger sind die
Initiativen „SOS Balkanroute“ und „Fairness Asyl“. Die Preisreden
halten die Rapperin Esra Özmen (aka EsRAP) und der Kabarettist
Thomas Stipsits. Der Preis ist mit 4.000 Euro dotiert.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind sehr herzlich zur
Online-Verleihung eingeladen. Anmeldung unter office@sosmitmensch.at
erforderlich.

Datum: 19.5.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort:
Online-Zeremonie

Rückfragen & Kontakt:

Gerlinde Affenzeller
0699-105 222 15
gerlinde.affenzeller@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001