AVISO Pressekonferenz: Gesundheitsminister Anschober und Beraterstab der Coronavirus-Taskforce über Pro und Contra zur Öffnungsstrategie

Wien (OTS) - Am Montag, 18. Mai 2020, um 11:30 Uhr, informieren Gesundheitsminister Rudi Anschober und ExpertInnen des Beraterstabs der Coronavirus-Taskforce über Pro und Contra zur Öffnungsstrategie. Der Beraterstab gibt außerdem Einblicke in Überlegungen und Strategien hinsichtlich einer möglichen zweiten Infektionswelle.

TeilnehmerInnen:

  • Gesundheitsminister Rudolf Anschober
  • Univ.-Prof. Dr. Herwig Kollaritsch, Facharzt für Hygiene, Facharzt für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin sowie Vorsitz des nationalen Poliokomitees
  • Dr.in Christiane Druml, Vorsitzende der Bioethikkommission, UNESCO Lehrstuhl für Bioethik an der Medizinischen Universität Wien
  • Dr.in Susanne Rabady, Allgemeinmedizinerin, Leiterin des Kompetenzzentrums Allgemein- und Familienmedizin an der Karl Landsteiner Privatuniversität
  • Gerry Foitik, Bundesrettungskommandant Österreichisches Rotes Kreuz
  • Ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann, Geschäftsführer Gesundheit Österreich GmbH
  • Dr. Michael Binder, ärztlicher Direktor KAV

Termin: Montag, 18. Mai 2020, 11:30 Uhr
Ort: Pressezentrum, Gesundheitsministerium, Stubenring 1, 5. Stock, 1010 Wien

Auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Covid-19 Pandemie ist nur ein begrenztes Kontingent an TeilnehmerInnen vor Ort möglich. Wir müssen Sie um Anmeldung an pressesprecher@sozialministerium.at bitten. Für den Fall, dass das Kontingent erschöpft ist, steht MedienvertreterInnen ein Live-Stream der Austria Presse Agentur zur Verfügung.

Wir danken für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Mag.a (FH) Katharina Häckel-Schinkinger, MBA
Pressereferentin
+43-1-71100-862477
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001