Rendi-Wagner und Deutsch gratulieren David Egger zur Nominierung als Landesparteivorsitzender der SPÖ Salzburg

Egger ist „junge, starke Stimme für starke Sozialdemokratie“ – Rendi-Wagner und Deutsch bedanken sich bei Walter Steidl für beherzten Einsatz

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch gratulieren dem 33-jährigen Vizebürgermeister von Neumarkt am Wallersee David Egger zur Nominierung als Landesparteivorsitzender der SPÖ Salzburg. „Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit David Egger und seinem Team der Salzburger SPÖ“, so Rendi-Wagner und Deutsch. Egger bringe „frischen Wind in die Landespolitik“, sagt Deutsch. Angesichts der Corona-Krise stelle sich Egger „mit viel Verantwortung einer großen Herausforderung“, so Rendi-Wagner, die überzeugt ist, dass Egger eine „junge, starke Stimme für eine starke Sozialdemokratie im Land“ sein wird. ****

„Wir werden gemeinsam mit David Egger und seinem Team Schulter an Schulter für mehr Gerechtigkeit kämpfen. Es braucht eine starke Sozialdemokratie heute mehr denn je – in Salzburg genauso wie in ganz Österreich“, so Rendi-Wagner.

Dem scheidenden Landesparteivorsitzenden der SPÖ Salzburg, Walter Steidl, danken Rendi-Wagner und Deutsch „für seine wichtige Arbeit und seinen beherzten Einsatz“. Steidl habe den Landesparteivorsitz 2013 in schwierigen Zeiten übernommen und stets mit viel Einsatz und Engagement für die Menschen im Land gekämpft. (Schluss) ls/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0004