AVISO: Auftakt für Milizeinsatz – Ministerin Tanner nimmt an Kommandoübergabe an Milizkompanie Korneuburg teil

Wien (OTS) - Am Montag, dem 18. Mai 2020, starten österreichweit die ersten Milizeinsätze. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner nimmt an der symbolischen Kommandoübergabe an den Kompaniekommandanten Major Jürgen Schlesinger der Jägerkompanie Korneuburg in der Bolfras-Kaserne teil. Im Rahmen ihres Besuches beim Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 (AAB3) informiert sich die Ministerin über die Arbeit der Soldatinnen und Soldaten aus Mistelbach. Die Milizsoldaten lösen mit Beginn ihres Einsatzes, die bisher eingesetzten verlängerten Grundwehrdiener (Aufschubs-Präsenzdiener) ab; diese werden mit Ende Mai abrüsten.

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19, sind MedienvertreterInnen herzlich zu diesem Medientermin eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten.

Ablauf
ab 10.15 Uhr Treffpunkt bei der Wache

10.30 Uhr Symbolische Übergabe des Kommandos durch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner

Zeit & Ort
ab 10.15 Uhr, 18. Mai 2020
Bolfras-Kaserne
Haydngasse 12, 2130 Mistelbach

Um Anmeldungen wird unter presse.niederoesterreich@bmlv.gv.at oder unter +43 664 622 3076 ersucht.

Aufgrund der COVID-19 Restriktionen findet die symbolische Übergabe in vereinfachter Form und mit geringster personeller Beteiligung statt.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001