Die ersten Österreicher in der erfolgreichen TV-Show „Das große Backen – die Profis“

Diesen Sonntag, 17. Mai 2020, um 17:45 startet die zweite Staffel der erfolgreichen deutschen Backshow in SAT.1.

Wir haben uns akribisch vorbereitet – die Challenges waren wirklich hart und herausfordernd, auch die anderen fünf Profiteams zeigen unfassbare Meisterleistungen
Michael Leiter

Wien (OTS) - Erstmals mit einem österreichischen Konditormeister-Duo, das im Wettstreit um den goldenen Cupcake und 10.000 Euro antritt.

Wir haben uns akribisch vorbereitet – die Challenges waren wirklich hart und herausfordernd, auch die anderen fünf Profiteams zeigen unfassbare Meisterleistungen“, so Michael Leiter, der bei der weltbekannten K. u. K. Hofzuckerbäckerei Demel als Dekorpostenleiter gearbeitet hat. Johannes Warmuth hat unter anderem im geschichtsträchtigen Café Central als stellvertretender Pâtissier Chef sein Können unter Beweis stellen dürfen.

In vier Folgen stellen sich die Teams Aufgaben wie Miniaturen (Stückdessert), Schokoladen- und Zuckerschaustücken, sowie Klassikern ohne Rezept oder einer Live-Performance, bewertet werden diese von den Juroren Bettina Schliephake-Burchardt (Motivtorten- Expertin), Christian Hümbs (mehrfacher "Pâtissier des Jahres“) und Günther Koerffer (Hofkonditor am Schwedischen Königshaus), moderiert von Enie van de Meiklokjes.

Bilder Homepage: https://www.zuckergoscherl.wien/das-grosse-backen-die-profis-2020

Bilder SAT1: www.presse.sat1.de

Rückfragen & Kontakt:

Michael Leiter, zuckergoscherl.wien@gmail.com,
Tel.: +43(0)664 4613074
https://www.instagram.com/zuckergoscherl.wien/
www.zuckergoscherl.wien

Johannes Warmuth, viennapastryarts@gmail.com,
Tel.: +43(0)676 3439180
https://www.instagram.com/vienna_pastry_arts/
www.viennapastryarts.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002