NEOS begrüßen spätes Einlenken von Landeshauptmann Platter

Causa Ischgl Expertenkommission: Ronald Rohrer, ehemaliger Vizepräsident des Obersten Gerichtshofs, wird Vorsitzender

Innsbruck (OTS) - Die NEOS haben sich bereits bei der ersten Sitzung in Sachen Untersuchungskommission in Tirol gegen Josef Geisler als Verfahrensleiter, ob seiner Vernetzung mit der Tiroler Politik und für Ronald Rohrer, dem Verfahrensrichter im Eurofighter-U-Ausschuss Eurofighter ausgesprochen. Selbst in der gestrigen Landtagssitzung hat NEOS-Klubobmann Dominik Oberhofer den Regierungsparteien ein weiteres Mal die Hand ausgestreckt und diesen Vorschlag thematisiert: „Ich bin überglücklich, dass die Landesregierung mit Verspätung endlich zur Einsicht kommt, dass Ronald Rohrer der richtige Mann für diesen Job ist.“ Besonders erfreulich sei für ihn, dass auch die Zusage von Ronald Rohrer bereits vorliegt: „Dafür bedanken wir uns schon vorab!“

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Edith Reichel
Landtagsklub NEOS
stv. Klubdirektorin/Pressesprecherin
Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck

Tel: +43 512 508 3122
Mobil: +43 650 92 62 999
edith.reichel@tirol.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTL0001