Junge ÖVP zu Schulentwicklungsplan 2020 - Weichenstellung für modernen Schulstandort

JVP zeigt sich hocherfreut über Umsetzung ihrer langjährigen Forderungen im Bildungsbereich

Wien (OTS) - „Ich freue mich, dass mit dem heute präsentierten `Schulentwicklungsplan 2020´ der Grundstein für moderne und nachhaltige Schulen gelegt wird“, so Nico Marchetti, Abgeordneter zum Nationalrat und Bereichssprecher für Schüler und Studenten. „Die Bundesregierung investiert rund 2,4 Milliarden Euro in Neubau, Erweiterung sowie Sanierung der Schulen in ganz Österreich und schafft damit die besten Rahmenbedingungen für unsere Schülerinnen und Schüler. Ebenfalls wird in der Unterstufe das Angebot an ganztägigen Schulformen ausgebaut, um eine bedarfsgerechte Tagesbetreuung sicherzustellen“, so Marchetti weiter.

Die Junge ÖVP freut sich, dass mit dem „Schulentwicklungsplan 2020“ ihre langjährigen Forderungen nach Modernisierung der Schulen sowie Ausbau des Betreuungsangebotes in die Tat umgesetzt werden, um auch weiterhin ein modernes und qualitativ hochwertiges Schulsystem sicherzustellen.

„Besonders freut mich, dass von den rund 25 Bauprojekten in Wien, vier, wovon zwei komplette Neubauten sind, in meinem Heimatbezirk Favoriten fallen. Mit diesem konsequenten Ausbau der Plätze und Modernisierung der Schulgebäude, wird das hohe Ausbildungsniveau in der Primar- und Sekundarstufe gehalten und ausgebaut“, so Marchetti weiter. „Als Junge ÖVP ist uns der Bildungsbereich ein besonderes Anliegen. Wir sind der Meinung, dass alle Schüler in diesem Land die besten Rahmenbedingungen verdienen, sei es im Bereich der Digitalisierung, Infrastruktur oder Betreuung in der Schule und mit dem heute präsentierten Fahrplan für unsere Schulen, wird genau das sichergestellt und die Weichen für einen modernen Schulstandort Österreich gestellt“, so Marchetti abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Fabian Stütz
Presse & Politik - Junge ÖVP
Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien
Mobil: +43 664 523 7746
fabian.stuetz@junge.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002