ORF III am Donnerstag: EU-Abgeordnete in „Inside Brüssel“, „Traun – Ein Fluss wie ein Kristall“ in der „Wilden Reise“

Außerdem: „Katholischer Gottesdienst mit Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn“, „Die Tafelrunde – Spezial“, Dorfer-Kabarett „fremd“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information zeigt am Donnerstag, dem 14. Mai 2020, um 8.00 Uhr den „Katholischen Gottesdienst mit Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn“ aus der Andreaskapelle.

Im Hauptabend präsentiert Naturfilmer Erich Pröll in seiner Reihe „Wilde Reise“ die „Traun – Ein Fluss wie ein Kristall“ (20.15 Uhr). Der Nebenfluss der Donau ist die zentrale Achse eines vielfältigen Gewässersystems aus tosenden Gletscherbächen, Wasserfällen, zahlreichen Seen, Quellen aller Art, Höhlengewässern und stillen Tieflandauen. Die Vielfalt ist kaum fassbar und dennoch buchstäblich überschaubar: Von einer Anhöhe nördlich der Donau erfasst der Blick an einem klaren Tag die ganze Länge des Flusses, von den wilden, streng geschützten Traunauen im Linzer Stadtgebiet bis zum Dachstein.

In „Inside Brüssel“ (21.05 Uhr) lädt anschließend ORF-Korrespondent Peter Fritz EU-Abgeordnete zur Diskussion. In der Corona-Krise fokussiert sich scheinbar jedes Land zunächst auf sich selbst. Die EU-Freiheiten im Binnenmarkt und im Personenverkehr sind ausgesetzt. Wie groß wird der Folgeschaden sein? Weiters stellen sich die deutschen Verfassungsrichter gegen den Europäischen Gerichtshof. Könnte der Wiederaufbau nach Corona an einem Streit unter Juristinnen und Juristen scheitern? Darüber spricht Peter Fritz im Europäischen Parlament in Brüssel mit den EU-Abgeordneten Evelyn Regner (SPÖ), David McAllister (CDU, Deutschland), Thomas Waitz (Die Grünen), Georg Mayer (FPÖ) und Nicola Beer (FDP, Deutschland).

In einer neuen Spezial-Ausgabe der „Tafelrunde“ (21.55 Uhr) bittet anschließend Gerald Fleischhacker die Kabarett-Kolleginnen und -Kollegen Thomas Maurer, Angelika Niedetzky, Günther Lainer, die Comedy Hirten und Christoph & Lollo um ihre satirische Nachbetrachtung der Woche.
Mit Kleinkunst setzt ORF III den Abend fort und zeigt das Alfred-Dorfer-Kabarett „fremd“ (22.50 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003