EANS-Adhoc: Frauenthal Holding AG / Vorstand schlägt der Hauptversammlung vor, keine Dividende für das Geschäftsjahr 2019 auszuschütten

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

kein Stichwort
12.05.2020

Wien - In seiner heutigen Sitzung hat der Vorstand der Frauenthal Holding AG beschlossen, dem Aufsichtsrat und der Hauptversammlung vorzuschlagen, für das Geschäftsjahr 2019 keine Dividende an die Aktionäre auszuschütten.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Frauenthal Holding AG
Rooseveltplatz 10
A-1090 Wien
Telefon: +43 1 505 42 06 -35
FAX: +43 1 505 42 06 -33
Email: e.hochrieser@frauenthal.at
WWW: www.frauenthal.at
ISIN: AT0000762406, AT0000492749
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Erika Hochrieser

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004