Neue Studie: Wie gesund ist Kaffee wirklich? Viele liegen falsch mit der Einschätzung.

Berlin (OTS) - Oft kann man lesen, dass Kaffee nicht gesund, also ungesund sei. Was ist aber wirklich dran an der Behauptung? Ist Kaffee wirklich gesünder als wir alle glauben? Norbert Loose, der Betreiber des Kaffee-Blogs kaffeevollautomat-berater.de, hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und zeigt neueste Erkenntnisse in der einer Studie.

"Viele Menschen mit Herzrhythmusstörungen glauben, dass ihnen Kaffee schadet", so Norbert Loose. "Das dem nicht so ist, kann man in der Studie lesen".

Eine Faustregel besagt, dass selbst vier Tassen Kaffee am Tag keine negativen Auswirkungen auf den Körper darstellen.

Norbert Loose betreibt zusammen mit der SEM SEO GmbH einen der bekanntesten Kaffee-Blogs kaffeevollautomat-berater.de und berät zu allen Themen die mit Kaffee zu tun haben.

Alle Testergebnisse und Auswertungen zur Studie findet man im Internet unter: https://www.kaffeevollautomat-berater.de/kaffee-gesundheit/

Rückfragen & Kontakt:

Norbert Loose / Kaffeevollautomat-berater.de
+491715431888
info@kaffeevollautomat-berater.de
https://www.kaffeevollautomat-berater.de/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013