„Gute Nacht Österreich“ mit Peter Klien am 13. Mai in ORF 1

Wien (OTS) - Peter Klien präsentiert in einer neuen Ausgabe von „Gute Nacht Österreich“ am Mittwoch, dem 13. Mai 2020, um 21.55 Uhr in ORF 1 unter anderem diese Themen: Die Durststrecke hat ein Ende und die Gasthäuser sperren wieder auf, Heinz-Christian Strache präsentiert seine neue Partei und Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt noch immer in einem Londoner Hochsicherheitsgefängnis.

Diese Sperrstunde hat viele Wochen gedauert und geht jetzt endlich zu Ende. Die Wirtshäuser dürfen wieder aufsperren und Kabarettistin Nadja Maleh meldet sich aus dem „Café Uschi“. Dort sind bereits die Tische auf Distanz, die Salzstreuer weggesperrt und die Gesichtsschilder auf Hochglanz poliert.

Man darf gespannt sein: HC Strache präsentiert seine neue Partei, inklusive neuem Logo und Slogan. Natürlich kennt Peter Klien schon vorab jene Ideen, die es in die engere Auswahl geschafft haben.

Mit Wikileaks hat Julian Assange neue Maßstäbe gesetzt. Die Veröffentlichung geheimer Akten im Internet hat ihn zum Staatsfeind Nummer 1 der USA gemacht. Er wurde verfolgt, desavouiert, eingesperrt. Mit Recht? „Gute Nacht Österreich“ klärt auf.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008