Weltweite Markteinführung des IgG-

IgM-Schnelltestgeräts von Hangzhou Realy

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Am 20. April 2020 spendete die Chinese People's Association for Friendship with Foreign Countries (CPAFFC) eine von Hangzhou Realy Tech Co. Ltd. hergestellte Ladung von Materialien zur Bekämpfung von Epidemien an Bangladesch, Marokko, Malaysia und Thailand. Mehrere bekannte Persönlichkeiten nahmen an der Veranstaltung teil und hielte Reden, darunter der Präsident der CPAFFC Lin Songtian, der ehemalige Außenminister Li Zhaoxing und seine Frau, vier ausländische Botschafter in China und der berühmte philanthropische Unternehmer Chen Guangbiao.

"Der plötzliche Ausbruch der Coronavirus-Pandemie führte rund um den Globus zu einer noch nie dagewesenen Krise für die öffentliche Gesundheit. China ist es mittlerweile gelungen, das Virus unter Kontrolle zu halten und regelmäßig Erfolge zu feiern. Das wiederum verschafft anderen Ländern wertvolle Zeit, um sich auf die Bekämpfung der Epidemie vorzubereiten. Darüber hinaus haben wir dem Rest der Welt eine 'chinesische Lösung' und ein 'chinesisches Rezept' geboten", verkündeten Lin Songtian und Li Zhaoxing in ihren Reden.

Das IgG-/IgM-Schnelltestgerät für das neuartige Coronoavirus, das sich unter den gelieferten Materialien befindet, wurde von Hangzhou Realy Tech Co. Ltd. hergestellt (http://www.realytech.com/en/contact ) und vom bekannten chinesischen philanthropischen Unternehmer Chen Guangbiao gespendet. Der Test ist einfach durchführbar und liefert ohne zusätzliche Geräte in nur zehn Minuten ein Ergebnis. Die Testgenauigkeit beträgt 99 % und die Testempfindlichkeit beläuft sich auf 98 %. Das Gerät ist aktuell auf der Exportliste des chinesischen Handelsministeriums verzeichnet und wird in über 50 Länder und Regionen exportiert, darunter die USA, Italien, Deutschland, Russland und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Vorteile des IgG-/IgM-Schnellerkennungstests von Realy

  1. Er zeigt sowohl akute als auch frühere Infektionen an und bietet somit eine zuverlässigere Fallerkennung.
  2. Es werden keine zusätzlichen Instrumente benötigt, wodurch der Test für Krankenhäuser und ambulante Kliniken geeignet ist.
  3. Es handelt sich um einen Bluttest, sodass kein spezielles Virus-Sammelröhrchen benötigt wird.

IgM und IgG sind Immunglobuline, die vom Immunsystem als Schutz gegen 2019-nCoV produziert werden. Einige Patienten, deren Nukleinsäure-Tests negativ ausgefallen sind, erhalten positive IgM-Testergebnisse. Dies deutet darauf hin, dass die IgG-/IgM-Erkennung eine der effektivsten Methoden für die Diagnose von 2019-nCoV ist. Während des Ausbruchs von 2003-SARS und 2016-Zika wurde die IgM-/IgG-Antikörperbestimmung als empfohlenes Diagnoseverfahren eingesetzt.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1166231/Group_photo_leaders_guests_participating_donation.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1166230/Donated_anti_epidemic_materials.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Jhon Zhang
+86-18796763681
18796763681@163.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011